Werbung:
Werbung:
Werbung:
Werbung:
Werbung:

Werbung:
Werbung:

Wer sah den Unfall auf der L 3347? – Nidderau

Polizei

Wer sah den Unfall auf der L 3347? – Nidderau

(aa) Nach einem Unfall in der Nacht zum Samstag auf der Landesstraße 3347, bei dem ein Renault am Straßenrand zurückgelassen wurde, fragt die Polizei: Wer hat den Unfall beobachtet? Zu welcher Zeit stand der weiße Megane abseits der Fahrbahn? Wer kann den Fahrer beschreiben? Nach ersten Erkenntnissen war der Renault in Richtung Nidderau Ostheim unterwegs, als der Fahrer aus bislang
unbekannten Gründen von der Straße nach rechts abkam und einen Leitpfosten beschädigte. An dem Fahrzeug, das der Polizei kurz nach 2 Uhr gemeldet wurde, entstand ein Schaden von etwa 7.000 Euro. Personen waren nicht an der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06181 9010-0 bei der Polizeistation Hanau II zu melden.

Quelle: Polizei Hessen

 

————————————————————————————————————————————————————————————————–

Werbung:
Werbung:
Werbung:

Werbung:
Werbung:
Werbung:
Werbung:

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Verkehrsunfall
Alkoholunfall mit Verletzten - B 521 / Gem. Nidderau
Blitzer
Blitzermeldungen für die 13. Kalenderwoche 2023
Blaulicht Header Bild
POL-F: Frankfurt-Ostend/Fechenheim/ Stadtgebiet Maintal: Polizei begleitet Schwerlasttransport
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungPD50_Foto_Bauhof_Osterdeko
Bauhofmitarbeiter verschönern das Stadtgebiet
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungCarina Wacker
Carina Wacker soll neue Bürgermeisterin in Schöneck werden
Werbung:
Werbung:
Werbung:
Werbung:

Werbung: