Werbung:

POL-F: Frankfurt-Bergen-Enkheim/Fechenheim: Warnbaken gestohlen

blaulicht

POL-F: Frankfurt-Bergen-Enkheim/Fechenheim: Warnbaken gestohlen

 

(dr) Unbekannte entwendeten am Freitagabend (13. Januar 2023) im Bereich Bergen-Enkheim / Fechenheim offensichtlich mehrere Warnbaken. Die Polizei nahm einen Tatverdächtigen fest.

Gegen 22:20 Uhr meldete ein Zeuge über den Notruf in der Borsigallee drei verdächtige Personen, welche mit einem fahrbaren Untersatz, mutmaßlich ein Einkaufswagen oder ein Schubkarren, mehrere offenbar entwendete Warnbaken in Richtung eines dortigen Waldgebietes verbringen würden.

Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen stellten Polizeibeamte in der Nähe einen 27-jährigen Mann als Tatverdächtigen fest, den sie einer Kontrolle unterzogen und vorläufig festnahmen. Die anderen beiden unbekannten Personen, welche dunkle, teilweise verschmutzte Kleidung getragen haben sollen, blieben zusammen mit den Warnbaken verschwunden.

Der 27-jährige Festgenommene kam zunächst auf ein Polizeirevier. Nach erkennungsdienstlicher Behandlung und Abschluss der polizeilichen Maßnahmen setzten ihn die Beamten wieder auf freien Fuß.

Quelle: Polizei Frankfurt

Werbung:

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Werbung:
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com