Werbung:

Werbung:
Werbung:

Zeugen nach Unfall gesucht – Seligenstadt

(fg) Nach einem Unfallgeschehen an der Kreuzung Jahnstraße / Ellenseestraße am Dienstagvormittag, gegen 11.20 Uhr, sucht die Polizei nach Zeugen. Ersten Erkenntnissen zufolge befuhr eine 47 Jahre alte Frau in ihrem Ford Fiesta die Ellenseestraße. Zur selben Zeit war eine 43-Jährige in ihrem Audi auf der Jahnstraße unterwegs. Im Kreuzungsbereich, der durch eine Ampelanlage geregelt wird, kam es letztlich zum Zusammenstoß, wobei ein Sachschaden von rund 7.000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand. Die Polizei in Seligenstadt bittet Zeugen des Unfallgeschehens, insbesondere Hinweisgeber die Angaben zur Ampelschaltung zum Zeitpunkt der Kollision machen können, sich unter der Rufnummer 06182 8930-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Südosthessen
-Pressestelle-
Spessartring 61
63071 Offenbach am Main
Telefon:     069 / 8098-1210 (Sammelrufnummer)
Fax:         0611 / 32766-5014
E-Mail:      pressestelle.ppsoh@polizei.hessen.de
Homepage:    http://www.polizei.hessen.de/ppsoh

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Werbung:

Werbung:
Werbung:

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Werbung:

Werbung:

Werbung:
Werbung: