Werbung:

Werbung:

Werbung:

Frankfurt-Bergen-Enkheim/Fechenheim: Absperrmaterial entwendet

blaulicht

Frankfurt (ots)

 

(dr) Am gestrigen Dienstag, den 20. Dezember 2022, kam es im Bereich der Borsigallee und der Wächtersbacher Straße zum Diebstahl von Absperrmaterial, während Mitarbeiter eines Verkehrssicherheitsdienstleisters Arbeiten durchführten.

Zunächst konnte im Rahmen von Aufbauarbeiten gegen 15:30 Uhr in Höhe der Borsigallee 24 ein Mann dabei beobachtet werden, wie dieser im Vorbeigehen einen schwarzen Bakenfuß aus Hartgummi an sich nahm und mit diesem in Richtung des dortigen Waldgebietes flüchtete. Dieser soll circa 25 bis 30 Jahre alt und von schlanker Statur gewesen sein. Des Weiteren habe der Mann komplett schwarze Kleidung getragen, inklusive Schal und Mütze.

Zwischen 15:30 Uhr und 17:00 Uhr kam es im Bereich der zur Borsigallee angrenzenden Wächtersbacher Straße zu weiteren Diebstählen. Hierbei entwendeten bislang unbekannte Täter abgeladenes Material zur Absicherung, wie eine Leitbake, einen Rohrpfosten, mehrere Bakenfüße und Verkehrsschilder.

Die Ermittlungen zu den Diebstählen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Werbung:

Werbung:
Werbung:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

Quelle: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Werbung:

Werbung:

Werbung:
Werbung:
Werbung: