Werbung:

Werbung:
Werbung:

Zwei Ladendiebe vorläufig festgenommen – Neu-Isenburg

(fg) Polizeibeamte nahmen am Montagabend zwei Männer im Alter von 28 und 44
Jahren nach einem mutmaßlichen Handydiebstahl aus einem Elektrofachmarkt in der
Hermesstraße vorläufig fest. Gegen 19.15 Uhr meldete sich ein Ladendetektiv aus
dem Isenburgzentrum bei der Polizei und gab an, dass er zwei Männer festhalte,
die offenbar Handys aus den Auslagen entwendet haben. Kurz darauf nahm die
herbeigeeilte Polizeistreife die tatverdächtigen Hanauer vorläufig fest. Ersten
Erkenntnissen zufolge betraten die Männer zuvor das Ladengeschäft, öffneten
dortige Auslageboxen und nahmen vier Mobiltelefone an sich. Einer der
Tatverdächtigen soll das Umfeld beobachtet haben, während der andere die
Mobiltelefone in eine mitgeführte Tasche gesteckt haben soll. Aufgrund des
Verdachts des Diebstahls mussten die mutmaßlichen Diebe mit zur Polizeistation.
Im Rahmen einer durchgeführten Fahrzeugdurchsuchung fanden die Beamten sechs
weitere Mobiltelefone, deren Herkunft nun geklärt wird. Bei der nachfolgenden
Wohnungsdurchsuchung, die seitens der Staatsanwaltschaft angeordnet worden war,
konnte ein Tablet aufgefunden werden. Da nicht auszuschließen ist, dass es sich
dabei ebenfalls um Diebesgut handelt, wurde auch dieses sichergestellt. Auf der
Wache wurden die Tatverdächtigen erkennungsdienstlich behandelt und es wurde
eine DNA-Entnahme durchgeführt. Auf die beiden Männer, die nach den
polizeilichen Maßnahmen vorerst entlassen wurden, kommt nun jeweils ein
Strafverfahren wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des
Ladendiebstahls zu.

Quelle: Polizeipräsidium Südosthessen

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Werbung:
Werbung:

Werbung:

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Werbung:

Werbung:
Werbung:
Werbung:
Werbung: