Werbung:
Werbung:

Werbung:

Victoria Heldenbergen unterstützt die Flüchtlingshilfe Nidderau

Beim diesjährigen Hüttenzauber, dem Nidderauer Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende, war der SV Victoria Heldenbergen insbesondere mit seiner Jugendabteilung aktiv vertreten und hat mit dem Verkauf von leckeren weihnachtlichen Speisen und Getränken ein gutes Ergebnis erzielt.

 

In langjähriger Tradition hat Nidderaus ältester Fußballverein einen Teil seiner Erlöse für bedürftige Menschen gespendet. So konnte sich die Flüchtlingshilfe Nidderau über eine Spende von 150 Euro freuen. Anlässlich der Spendenübergabe am 7. Dezember 2022 übergaben die beiden Jugendleiter der Victoria, Ivonne Nau und Alexander Bruns, den symbolischen Scheck an Rolf-Dieter Baer, den Vorsitzenden der Flüchtlingshilfe Nidderau.

 

Die Flüchtlingshilfe Nidderau ist eine Bürgerinitiative von ehrenamtlich tätigen Personen, die es sich zum Ziel gesetzt haben, den in Nidderau ankommenden Flüchtlingen die Hände zu reichen und ihre Eingliederung in den neuen Alltag selbstbestimmt zu gestalten.

 

Die Spende in diesem Umfang möglich gemacht hat dieses Mal auch die DFB-Stiftung Egidius Braun, aus deren Mitteln der SV Victoria Heldenbergen eine Anerkennungsprämie für sein Engagement für geflohene Menschen erhalten hat.

 

Werbung:
Werbung:

Werbung:

Neben seinen Seniorenteams hat Victoria Heldenbergen mit rund 160 Kindern und Jugendlichen wesentlichen Anteil an der Jugendspielgemeinschaft (JSG) der Nidderauer Fußballvereine. Der Spielbetrieb findet, außer in den jüngsten Altersklassen, innerhalb der JSG Nidderau statt. Interessierten Mädchen und Jungen stehen Ivonne Nau (Tel. 0176 81651924) und Alexander Bruns (0160 95672488) für weitere Informationen gerne zur Verfügung.

Quelle: SV Victoria 1910 Heldenbergen

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen zu Gebiet 2 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Mutmaßliche Bedrohung mit Schusswaffe - Polizei stoppt Linienbus - Bruchköbel / Hanau
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Festnahme
Zwei vorläufige Festnahmen nach Raub auf Apotheke - Schöneck/Büdesheim
Polizei
Wer sah den Unfall auf der L 3347? - Nidderau
blaulicht
Diebe brachen Baucontainer auf - Maintal
schöneck
Aufruf an alle Bewohner des Rhein-Main-Gebietes die Aktionen des Bündnis lebenswertes Schöneck gegen den massiven Flächenfraß zu unterstützen
Werbung:
Werbung: