Werbung:

Werbung:
Werbung:

Nach Glatteisunfall davongefahren – Erlensee

blaulicht

(fg) Nach einer Unfallflucht am Montagmorgen, kurz nach 6 Uhr, in der Langstraße
sucht die Polizei den Fahrer eines silbernen Opel Corsa; dieser ist mit seinem
Wagen, an dem laut Zeugenangaben MKK-Kennzeichen angebracht waren, die
Langstraße in Richtung Leipziger Straße entlanggefahren und habe offenbar
aufgrund des Glatteises die Kontrolle über sein Auto verloren. In Höhe der
Hausnummer 8 stieß der Corsa gegen einen geparkten Citroen und verursachte
hierbei einen Schaden von rund 3.000 Euro. Ohne sich um den entstandenen Schaden
zu kümmern, machte sich der Verursacher in Richtung der Autobahn 45 /
Langenselbold davon. Die Ermittler der Unfallfluchtgruppe bitten unter der
Rufnummer 06183 91155-0 um weitere Hinweise.

Quelle: Polizeipräsidium Südosthessen

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Werbung:
Werbung:

Werbung:

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Verkehrsunfall
Ein Schwerverletzter nach Alleinunfall auf der Landstraße 3445 - Langenselbold
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizei Fahndung
Wer sah die Dieseldiebe? - Langenselbold
Polizei
Zeugensuche: Betrüger erbeutete Bargeld - Freigericht/Somborn
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
AG TRuP war unterwegs: Betriebserlaubnis bei vier Fahrzeugen erloschen - Mühlheim am Main / Langenselbold
Polizei
Autoknacker stahl Werkzeugkoffer - Zeugen gesucht - Ronneburg
Werbung:
Werbung:

Werbung: