Werbung:

Werbung:

Werbung:

Wer fuhr gegen den schwarzen Audi TT? – Gelnhausen/Roth

Wer fuhr gegen den schwarzen Audi TT? – Gelnhausen/Roth

(jm) Nach einer Verkehrsunfallflucht in der Herzbergstraße sucht die Polizei den Verursacher des auf etwa 4.000 Euro geschätzten Schadens an einem schwarzen Audi TT. In der Zeit zwischen Donnerstag, 14 Uhr und Freitag, 10 Uhr, fuhr der bislang Unbekannte vermutlich beim Vorbeifahren gegen die linke Seite des im Bereich der 20er-Hausnummern geparkten Wagens. Hinweise nehmen die Unfallfluchtermittler unter der Rufnummer 06183 91155-0 entgegen.

Quelle: Polizei Hessen

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Werbung:

Werbung:

Werbung:

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungFFw LED2
Hochwertiges LED-Beleuchtungssystem für die Feuerwehr von der SV SparkassenVersicherung
Blitzer
Geschwindigkeitskontrollstellen für die 5. Kalenderwoche 2023
Gründau
Wasserversorgung Gründau Reduzierung der Chlorung hat begonnen
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung046 Förderbescheide StS Sauer
„Durch die Modernisierung des Fahrzeugbestands vor der Lage sein“
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungIllegale Müllablagerung Rothenbergen
Illegale Müllablagerung Ein Fall besonderer Dreistigkeit
Werbung:
Werbung:

Werbung: