Werbung:
Werbung:

Werbung:

Unfallflucht: Wer kann Hinweise zu dem weißen VW geben? – Maintal/Dörnigheim

Unfallflucht: Wer kann Hinweise zu dem weißen VW geben? – Maintal/Dörnigheim

(jm) Nach einer Verkehrsunfallflucht am Mittwochabend in der Stresemannstraße bittet die Polizei um Zeugenhinweise zum Verursacher. Gegen 19 Uhr befuhr ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug die Stresemannstraße in Richtung Käthe-Kollwitz-Straße. In Höhe der Hausnummer 71 verlor der Fahrer aus bisher unbekannter Ursache wohl die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß mit einem geparkten roten Opel Astra zusammen. Dieser wurde wiederum auf einen grauen Mazda geschoben. Durch den Zusammenstoß entstand Sachschaden von etwa 4.000 Euro. Nach ersten Hinweisen soll es sich bei dem Fahrer um einen 1,70 bis 1,80 Meter großen Mann mit dunklen kurzen Haaren gehandelt haben. Bekleidet war der Mann mit einer dunklen Jacke. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen weißen VW mit MKK-Kennzeichen handeln. Nach dem Unfall stieg der Fahrer offenbar aus und telefonierte vor Ort. Anschließend fuhr er davon, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zuvor fuhren offenbar weitere Fahrzeuge an dem Unfall vorbei. Die Beamten der Unfallfluchtgruppe erhoffen sich nun von den vorbeifahrenden Verkehrsteilnehmern weitere Hinweise zu dem VW sowie dessen Fahrer. Diese und weitere Zeugen, melden sich bitte unter der Rufnummer 06183 91155-0.

Quelle: Polizei Hessen

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Werbung:

Werbung:

Werbung:

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Mutmaßliche Bedrohung mit Schusswaffe - Polizei stoppt Linienbus - Bruchköbel / Hanau
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Festnahme
Zwei vorläufige Festnahmen nach Raub auf Apotheke - Schöneck/Büdesheim
Polizei
Wer sah den Unfall auf der L 3347? - Nidderau
blaulicht
Diebe brachen Baucontainer auf - Maintal
schöneck
Aufruf an alle Bewohner des Rhein-Main-Gebietes die Aktionen des Bündnis lebenswertes Schöneck gegen den massiven Flächenfraß zu unterstützen
Werbung:
Werbung: