Werbung:

Werbung:

Werbung:

HSG Hanau erwartet HG Saarlouis in Main-Kinzig-Halle – Tabellenzweiter gegen Sechster

Der letzte Tanz des Jahres

 

Jahresendspurt für die HSG Hanau in der 3. Handball-Liga. Am Wochenende haben die Grimmstädter die HG Saarlouis zu Gast. Mit den Saarländern hat die Mannschaft von Trainer Hannes Geist noch eine Rechnung offen: Am dritten Spieltag der Hinrunde lagen Adanir, Ritter & Co. gegen die Handballgemeinschaft kurz vor dem Ende mit einem Treffer in Front, kassierten dann aber in buchstäblich letzter Sekunde noch den 24:24-Ausgleich. Im Heimspiel am Samstag soll es jetzt gegen den Tabellensechsten der Staffel Süd-West besser laufen. Anwurf ist um 19:30 Uhr in der Main-Kinzig-Halle.

„Es wird auf jeden Fall ein besonderes Spiel für uns“, so Geist mit dem Blick auf den anstehenden Spieltag. „Saarlouis läuft zum ersten Mal überhaupt bei uns in der Halle auf.“ Zugleich ist die Partie das letzte Spiel des Jahres, bevor sich die HSG Hanau in die wohlverdiente Winterpause verabschiedet. Er fügt hinzu: „Das wird ein richtig dicker Brocken für uns. Wir haben schon im Hinspiel gesehen, dass die HG sehr stark von ihrer Deckungsleistung im Verbund mit seinem sehr guten Torhütergespann lebt.“

Eine Woche vor den Weihnachtsfeiertagen geht am Samstagabend auch ein fulminantes Jahr 2022 für die HSG Hanau zu Ende. Nach der Teilnahme an der Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga im vergangenen Frühjahr, spielt das Team bisher eine bärenstarke Saison 2022/23 mit vielen Höhen und nur wenigen Tiefen. 25:5 Punkte und Rang 2 in der Staffel Süd-West stehen nach 15 Spieltagen zu Buche. Ein tolles Zwischenergebnis, doch Geist versteht es sein Team auf dem Teppich zu halten: „Wir schauen von Spiel zu Spiel. Auch gegen Saarlouis wollen wir nun 60 Minuten Vollgas geben und am Ende werden wir sehen, was auf der Anzeigetafel steht.“

Die HG Saarlouis reist als Tabellensechster (17:13 Punkte) in der Brüder-Grimm-Stadt an. Zuletzt erkämpfte sich die Mannschaft von Cheftrainer Branimir Koloper einen wichtigen Erfolg beim VfL Gummersbach und feierte zuvor einen Pflichtsieg gegen den Vorletzten der Staffel HSG Pohlheim.

„Im Spiel Sechs gegen sechs suchen sie oft die Zweikämpfe und kommen mit viel Dampf auf die Abwehr“, so Geist. „Diese Qualität müssen wir erst einmal verteidigt bekommen, aber darauf haben wir uns vorbereitet.“

Ähnlich wie die HSG Hanau kommt auch die HG Saarlouis über ihre schnellen Konterbewegungen und laufstarken Flügelakteure ins Spiel. Zudem verfügen die Saarländer auch über einen treffsicheren Rückraum. HG-Goalgetter Marcel Becker gehört mit bislang 97 Toren zu den Top-3-Torschützen der Staffel. Das Hinspiel hatte der wurfgewaltige Linkshänder noch verpasst. Aber auch die bei der HG prägenden Figuren Tim Paetow (76 Treffer) und Spielmacher Lukas Hüller bringen jede Menge Qualität auf die Platte.

Werbung:

Werbung:
Werbung:

„Wir müssen uns viel ausdenken, um gegen Saarlouis in Situationen für gute Abschlüsse zu kommen“, weiß Geist. „Meine Jungs sind aber heiß auf dieses Spiel und haben aufgrund des Ergebnisses im September noch eine extra Motivationsspritze. Sie wollen alles raushauen und einen schönen Jahresabschluss mit ihren Fans begehen.“

Quelle: HSG Hanau

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen zu Gebiet 2 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Mutmaßliche Bedrohung mit Schusswaffe - Polizei stoppt Linienbus - Bruchköbel / Hanau
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Zeugensuche: Kanaldeckel entfernt - Großkrotzenburg
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizei Fahndung
Wo ist Philipp Lach? - Hanau/Maintal
Großkrotzenburg
Informationen FERIENSPIELE 2023
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Verkehrsunfall
Zeugensuche: Polizei ermittelt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs - Autobahn 66 / Hanau-Erlensee
Werbung:

Werbung:

Werbung: