Werbung:

Werbung:
Werbung:

Ladendiebe entkommen aus Elektromarkt – Dietzenbach

Ladendiebe entkommen aus Elektromarkt – Dietzenbach

(kb) Aus dem Rathaus-Center entkamen am Dienstagabend, gegen 18.20 Uhr, zwei vermeintliche Diebe. Der Ladendetektiv beobachtete das Einstecken von Elektroartikeln in zurzeit noch unbekanntem Warenwert und sprach die beiden Männer an. Vermutlich, um nicht festgehalten zu werden, trat einer der beiden in Richtung des Detektives. Daraufhin flüchteten sie unerkannt in Richtung Werner-Hilpert-Straße. Die beiden mutmaßlichen Täter waren Mitte bis Ende 20 Jahre alt. Einer der beiden hatte blonde, etwas längere Haare und ein Tattoo an der Hand. Bekleidet war er mit einer roten Jacke und roten Schuhen. Sein Begleiter hatte dunkle Haare und trug eine dunkelblaue Jacke. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach Zeuginnen und Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Hinweisgeber wenden sich bitte an die Polizei in Dietzenbach unter der Rufnummer 06074 8370.

Quelle: Polizei Hessen

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Werbung:

Werbung:

Werbung:

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Werbung:

Werbung:
Werbung:

Werbung: