Werbung:

Werbung:
Werbung:

Neujahrskonzert mit „LumiMare“ am 13. Januar 2023 in der Ehemaligen Synagoge

Eigenwillig und unkonventionell

Das Ensemble „LumiMare“ begrüßt seine Konzertgäste mit Querflöte, Kontrabass und Klavier zum Neujahrskonzert am Freitag, 13. Januar 2023, um 20 Uhr in der Ehemaligen Synagoge in Gelnhausen und bietet genreübergreifend einen einzigartigen Klangkosmos voller Tiefe und Inspiration. Karten gibt es im Vorverkauf in der Tourist-Info oder im Ticketshop www.gelnhausen.de/tickets

„LumiMare“ – ein Trio, das in keine Schublade passt. Ruhevolle Klänge wechseln mit vitalen Passagen und laden zum Loslassen und Treibenlassen ein. Bruchlos geht es von einem Gedanken zum anderen. Klassik, Minimalmusic, Jazz, Weltmusik, Latin, Avantgarde – irgendwo dazwischen lässt sich die Musik des Ensembles verorten. Aber eigentlich braucht „LumiMare“ keine Genrebegriffe, denn sie machen einfach Musik, eigenwillig, unkonventionell und grenzüberschreitend. Eine wilde Mischung aus all dem, was die Musiker inspiriert. Stile werden gekonnt durcheinandergewirbelt, miteinander verknüpft, vermischt. „LumiMare“ lässt sich nicht festlegen. Sie schimmern, schäumen, toben und strahlen, um dann im nächsten Moment wieder in ein ruhiges Fließen und sanftes Leuchten überzugehen. Karten für diese kleine Klangflucht aus dem Alltag eignen sich natürlich auch als Weihnachtsgeschenk.

Einzeltickets kosten im Vorverkauf 19 Euro (ermäßigt 16 Euro), evtl. Restkarten an der Abendkasse 21 Euro (19 Euro). Einzeltickets für die Empore sind zum Preis von je 16 Euro im Vorverkauf und 19 Euro an der Abendkasse erhältlich. Bitte beachten: Die Tourist-Information ist vom 22. Dezember 2022 bis einschließlich 1. Januar 2023 geschlossen.

Foto: Querflöte, Klavier – und in Gelnhausen kommt noch der Kontrabass hinzu: In der ehemaligen Synagoge tritt das Ensemble „LumiMare“ als Trio auf.

Quelle: Stadt Gelnhausen

 

Werbung:

Werbung:
Werbung:

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen aus der Region 4 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungFFw LED2
Hochwertiges LED-Beleuchtungssystem für die Feuerwehr von der SV SparkassenVersicherung
Gründau
Wasserversorgung Gründau Reduzierung der Chlorung hat begonnen
Blitzer
Geschwindigkeitskontrollstellen für die 5. Kalenderwoche 2023
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung046 Förderbescheide StS Sauer
„Durch die Modernisierung des Fahrzeugbestands vor der Lage sein“
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungIllegale Müllablagerung Rothenbergen
Illegale Müllablagerung Ein Fall besonderer Dreistigkeit
Werbung:

Werbung:

Werbung: