Werbung:
Werbung:

Werbung:

Zwei Mal in dasselbe Geschäft eingebrochen – Offenbach

Zwei Mal in dasselbe Geschäft eingebrochen – Offenbach

(kb) Am frühen Sonntagmorgen kamen Einbrecher gleich zweimal zum selben Laden in der Frankfurter Straße im Bereich der einstelligen Hausnummern. Das erste Mal schlugen sie gegen 4.40 Uhr die Scheibe des Elektromarktes ein und entwendeten daraufhin Laptops und Handys. Mit ihrer Beute entfernten sie sich zunächst vom Tatort. Gut eine Stunde später sollen die Unbekannte zurückgekehrt sein und die Eingangstür eingeschlagen haben. Nun betraten sie offenbar auch das Geschäft und suchten nach weiteren elektronischen Gegenständen, die sie ersten Erkenntnissen zufolge auch mitnahmen. In der Folge flüchteten sie, gegen kurz vor 6 Uhr, in Richtung der Herrnstraße. Ein Einbrecher hatte eine Winterjacke mit hochgeschlagener Kapuze und eine dunkle Hose an; der zweite Täter war kräftiger als sein Partner und trug einen hellen Kapuzenpulli, darüber eine dunkle Jacke und auf dem Kopf eine helle Wintermütze. Er hatte zudem eine helle Hose und dunkle Schuhe an. Die Polizei in Offenbach sucht nach Zeuginnen und Zeugen, die die beiden Täter gesehen haben oder Hinweise zu ihnen geben können. Mitteilungen nimmt die Kriminalpolizei dankend unter 069 8098-1234 entgegen.

Quelle: Polizei Hessen

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Werbung:
Werbung:

Werbung:

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Werbung:

Werbung:
Werbung:

Werbung: