Werbung:

Werbung:
Werbung:

Unfallflucht: Weitere Hinweise zu dunklem Fahrzeug erbeten – Bundesstraße 459/Rödermark/Ober-Roden

blaulicht

Unfallflucht: Weitere Hinweise zu dunklem Fahrzeug erbeten – Bundesstraße 459/Rödermark/Ober-Roden

(jm) Nach einer Unfallflucht auf der Bundesstraße 459 an der Kreuzung Rödermarkring/Kapellenstraße am Donnerstagabend sucht die Polizei den Fahrer eines dunklen Wagens sowie weitere Zeugen. Gegen 17.45 Uhr befuhr ein 82-Jahre alter Mann mit seinem VW Golf den Rödermarkring in Richtung Waldacker. Ein Unbekannter befuhr den Rödermarkring aus Richtung Waldacker und wollte links in
die Kapellenstraße abbiegen. Hierbei übersah er offenbar den entgegenkommenden VW Golf und es kam zum Zusammenstoß. Danach hielt der Unbekannte kurz am rechten Fahrbahnrand in der Kapellenstraße an, bevor er seine Fahrt fortsetzte, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Bei dem Fahrzeug soll es sich ersten Erkenntnissen zufolge um einen dunklen Kompaktwagen, möglicherweise der Marke VW, gehandelt haben. Weitere Unfallzeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06074 837-0 bei der Polizeistation Dietzenbach zu melden.

Quelle: Polizei Hessen

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Werbung:

Werbung:
Werbung:

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Werbung:

Werbung:
Werbung:
Werbung: