Werbung:

Werbung:
Werbung:

Metallstange in Gullydeckel – Polizei sucht Fahrerin eines grünen Kleinwagens sowie weitere mögliche Geschädigte – Langen

Polizei

Metallstange in Gullydeckel – Polizei sucht Fahrerin eines grünen Kleinwagens sowie weitere mögliche Geschädigte – Langen

(jm) Nachdem Jugendliche am Freitagmittag wohl eine Metallstange in einen Gullydeckel gelegt hatten, sucht die Polizei in Langen die Fahrerin eines grünen Kleinwagens, die augenscheinlich über diese Metallstange fuhr. Ersten Erkenntnissen zufolge war gegen 13.15 Uhr eine Gruppe Jugendlicher, darunter mindestens fünf Personen zu Fuß und zwei mit ihrem Fahrrad, in der Goethestraße unterwegs. Im Bereich der 50er-Hausnummern hat mindestens einer der Jugendlichen eine Metallstange in den dort befindlichen Gullydeckel gesteckt. Anschließend sei die Personengruppe weitergegangen. Die Jugendlichen sollen zwischen 15 und 17 Jahre alt sowie etwa 1,70 Meter groß gewesen sein. Kurz darauf fuhr eine Unbekannte mit ihrem grünen Kleinwagen über die Stange. Eine Passantin hatte die Autofahrerin angesprochen. Offenbar entstand am Fahrzeug kein Schaden, sodass die Frau weiterfuhr. Die Beamten ermitteln nun wegen Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. In diesem Zusammenhang suchen sie die Fahrerin des grünen Wagens sowie weitere mögliche Geschädigte. Diese sowie weitere Zeugen melden sich bitte unter der Rufnummer 06103 9030-0.

Quelle: Polizei Hessen

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Werbung:

Werbung:
Werbung:

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Werbung:
Werbung:
Werbung:
Werbung:

Werbung: