Werbung:
Werbung:

Werbung:

Holzkohlegrill in Wohnung führte zu Polizei- und Feuerwehreinsatz – Großkrotzenburg

blaulicht

Holzkohlegrill in Wohnung führte zu Polizei- und Feuerwehreinsatz – Großkrotzenburg

(fg) Zu einem gemeinsamen Einsatz von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst führte das Benutzen eines Holzkohlegrills in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Oberwaldstraße am Sonntagabend. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde kurz vor 21 Uhr ein Holzkohlegrill zur Zubereitung einer Mahlzeit zunächst auf der Terrasse genutzt. Im weiteren Verlauf soll der Grill jedoch dann in das Wohnungsinnere verbracht worden sein, wobei die dort wohnende dreiköpfige Familie kurz darauf über Unwohlsein klagte. Der 54 Jahre alte Wohnungsinhaber, die Ehefrau und die gemeinsame Tochter kamen daher zur weiteren medizinischen Untersuchung in Krankenhäuser. Anwohnerinnen und Anwohner des Mehrfamilienhauses wurden vorsorglich aus dem Gebäude evakuiert und
vorübergehend betreut. Die Polizei hat Ermittlungen wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung aufgenommen. Nach der Durchlüftung der betroffenen Wohnung und Messungen seitens der Feuerwehr, konnten die übrigen Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses in ihre Wohnungen zurückkehren.

Quelle: Polizei Hessen

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Werbung:
Werbung:

Werbung:

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Auf dem Weg von Hanau nach Birstein zahlreiche Blechschäden verursacht - Main-Kinzig-Kreis
Blitzer
Geschwindigkeitskontrollstellen für die 5. Kalenderwoche 2023
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Mutmaßliche Bedrohung mit Schusswaffe - Polizei stoppt Linienbus - Bruchköbel / Hanau
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizei Fahndung
Wo ist Philipp Lach? - Hanau/Maintal
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Verkehrsunfall
Zeugensuche: Polizei ermittelt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs - Autobahn 66 / Hanau-Erlensee
Werbung:
Werbung:

Werbung: