Werbung:

Werbung:
Werbung:

Jahreshauptversammlung der Selbsthilfekontaktstelle Gelnhausen Gut aufgestellt in die Zukunft

Die Mitglieder der Regionalen Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen Main-Kinzig e.V. trafen sich am Montag, dem 5.12. zur Jahreshauptversammlung in der Sekos. In seinem Bericht verdeutlichte der erster Vorsitzende Dr. Giernat, dass die Sekos mit Anfragen von Hilfesuchenden stark frequentiert ist und dass ein hoher Bedarf an Unterstützung von Selbsthilfegruppen in den Altkreisen Gelnhausen und Schlüchtern besteht.

Gewählt wurde ein neuer Vorstand für die Amtszeit von zwei Jahren. Nach acht Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit für den Vorstand der Sekos, sechs Jahre als erster Vorsitzender und die letzten zwei Jahre als Beauftragter für Finanzen, wird sich Ole Schön nun verstärkt anderen Aufgaben des Ehrenamtes widmen. In der Periode seines Wirkens für die Sekos ist es gelungen, die Finanzen zu stabilisieren, gut zu konsolidieren und die Sekos mit verschiedenen Investitionen zukunftssicher aufzustellen. Das betrifft sowohl die Ausstattung der Gruppenräume und der Arbeitsplätze der Mitarbeiter, die Umsetzung der Barrierefreiheit der Kontaktstelle, als auch die digitale Ausstattung für Hybridkonferenzen von Selbsthilfegruppen und vor allem die Selbsthilfe-App der Sekos, die zum Modell für eine landesweite hessische Selbsthilfe-App geworden ist. Auch Ingrid Janßen, ehrenamtliche Geschäftsführerin, die mit ihrer fachlichen Expertise Akzente setzte in der Unterstützung von Selbsthilfegruppen, steht nicht zur Wiederwahl zur Verfügung.

Bei der Wahl wurden der erste Vorsitzende Dr. Siegfried Giernat, der Beauftragte für Dokumentation Holger Weigel und die Beisitzerin Nora Laubstein für die kommenden Jahre in ihrem Amt bestätigt. Neu in den Vorstand gewählt wurden Nicole Pranzl, ehrenamtliche Geschäftsführerin, Kai Goll, Beauftragter für Finanzen; als zweiter Beisitzer wird künftig Roland Henkel den Vorstand unterstützen.

 

Foto Von links: Nicole Pranzl, ehrenamtliche Geschäftsführerin; Nora Laubstein, Beisitzerin; Dr. Siegfried Giernat, erster Vorsitzender; Roland Henkel, Beisitzer; Kai Goll, Beauftragter für Finanzen; Holger Weigel, Beauftragter für Dokumentation

Quelle: Selbsthilfekontaktstelle Gelnhausen

Werbung:

Werbung:

Werbung:

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen aus dem Main-Kinzig-Kreis hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungTrockenschäden Borkenkäfer Fichte
Ab 30.01. periodische Waldsperrungen im Gründauer und Gelnhäuser Wald
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Hidden Champion und Weltmarktführer in Biebergemünd-Kassel
Blitzer
Geschwindigkeitskontrollstellen für die 5. Kalenderwoche 2023
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungFFw LED2
Hochwertiges LED-Beleuchtungssystem für die Feuerwehr von der SV SparkassenVersicherung
Bad+Orb
Ehrenamtspreis des Jahres 2023 für außerordentliches ehrenamtliches Engagement
Werbung:
Werbung:

Werbung: