Werbung:

Werbung:
Werbung:

Weihnachtsspende: Hanauer Hafen hilft Hanauer Tafel

Hanau. „Diese Hilfe kommt genau zur richtigen Zeit”, freut sich Jutta Knisatschek, Geschäftsführerin der Stiftung Lichtblick, die die Hanauer Tafel betreibt, über die Spende der Hanau Hafen GmbH.
Die knapp 50 meist ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Tafel versorgen etwa 2.500 Menschen aus Hanau und dem Altkreis Hanau mit zusätzlichen Lebensmitteln. „Die Lebensmittel holen wir bei beteiligten Geschäften und Läden ab, manchmal bringen uns aber auch private Spender haltbare Lebensmittel in die Tafel. Da die Energie- und Kraftstoff-Kosten im Moment sehr hoch sind, hilft uns die Spende gerade jetzt sehr“, ordnet Knisatschek ein. Zur Spendenübergabe kamen Hafen-Geschäftsführer Markus Menzen, der auch Geschäftsführer der BeteiligungsHolding Hanau GmbH ist, und Gerhard Einhoff, Betriebsleiter des Mainhafens, in die Hanauer Tafel, um sich vor Ort zu informieren. „Die gemeinnützige Arbeit der Tafel ist sehr wichtig, daher unterstützen wir sie sehr gerne mit der finanziellen Zuwendung“, so Markus Menzen. Die Hanau Hafen GmbH verzichtet in diesem Jahr auf Weihnachtsgeschenke für Geschäftspartnerinnen und -Partner und hat der Hanauer Tafel 1.000 Euro überwiesen. Seit 2013 unterstützt die Hafen GmbH in der Adventszeit Hanauer Institutionen und Organisationen.

Quelle: Stadt Hanau

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Werbung:

Werbung:
Werbung:

Weitere Meldungen zu Gebiet 2 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Auf dem Weg von Hanau nach Birstein zahlreiche Blechschäden verursacht - Main-Kinzig-Kreis
Blitzer
Geschwindigkeitskontrollstellen für die 5. Kalenderwoche 2023
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Mutmaßliche Bedrohung mit Schusswaffe - Polizei stoppt Linienbus - Bruchköbel / Hanau
blaulicht
Fünf Unfälle mit acht Fahrzeugen - Main-Kinzig-Kreis
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizei Fahndung
Wo ist Philipp Lach? - Hanau/Maintal
Werbung:
Werbung:

Werbung: