Werbung:

Werbung:
Werbung:

Einbrecher wird gestört und flüchtet – Rödermark/Ober-Roden

Polizei

Einbrecher wird gestört und flüchtet – Rödermark/Ober-Roden

(fg) Auf frischer Tat ertappten Anwohner einen etwa 25 Jahre alten Einbrecher am frühen Dienstagmorgen in der Taunusstraße in Ober-Roden; der dunkel gekleidete und kurzhaarige Unbekannte flüchtete daraufhin. Gegen 2 Uhr beabsichtigte der Unbekannte mit einem Brecheisen eine Tür des Einfamilienhauses im Bereich der 20er-Hausnummern aufzuhebeln. Da er hierbei jedoch ertappt wurde, ließ er von seinem Vorhaben ab. Die Kriminalpolizei sucht nun Zeugen und bittet diese, sich unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu melden.

Quelle: Polizei Hessen

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Werbung:

Werbung:

Werbung:

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Werbung:

Werbung:
Werbung:

Werbung: