Werbung:

Werbung:

Werbung:

Zeugenaufruf: Brandstiftung nach Brand von Linienbus nicht ausgeschlossen – Ronneburg

Zeugenaufruf: Brandstiftung nach Brand von Linienbus nicht ausgeschlossen – Ronneburg

(cl) Am frühen Mittwochmorgen brannte ein Linienbus auf dem Parkplatz der Ronneburg. Um kurz nach 5 Uhr entdeckten Anwohner das Feuer und verständigen die Feuerwehr. Der Linienbus brannte komplett aus. Da nach ersten Erkenntnissen eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden kann, hat die Kriminalpolizei Hanau die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 06181 100-123.

Quelle: Polizei Hessen

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Werbung:

Werbung:

Werbung:

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Verkehrsunfall
Ein Schwerverletzter nach Alleinunfall auf der Landstraße 3445 - Langenselbold
Polizei
Zeugensuche: Betrüger erbeutete Bargeld - Freigericht/Somborn
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
AG TRuP war unterwegs: Betriebserlaubnis bei vier Fahrzeugen erloschen - Mühlheim am Main / Langenselbold
Polizei
Autoknacker stahl Werkzeugkoffer - Zeugen gesucht - Ronneburg
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Verkehrsunfall
Zeugensuche: Polizei ermittelt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs - Autobahn 66 / Hanau-Erlensee
Werbung:

Werbung:

Werbung: