Werbung:
Werbung:

Werbung:

Windecker Marktplatz soll wieder einen Marktbrunnen bekommen!

Windecker Marktplatz soll wieder einen Marktbrunnen bekommen!

Großes Interesse an der Umfrage der Nidderauer Stadtverwaltung zum Wasserelement am Marktplatz: Insgesamt 1496 vollständig ausgefüllte Fragebögen wurden digital und in Papierform abgegeben! Auf den Bögen konnte zu allen im Raum stehenden Vorschlägen eine Zustimmung gegeben werden.

Klarer Favorit: Ein Trog-/Künstlerbrunnen mit 949 bzw. 53 % der Stimmen, insbesondere die Variante eines Natursteinbrunnens aus Kalkstein (704 Stimmen), gefolgt vom Dorfbrunnen Kahl am Main (400 Stimmen).

Aber auch ein Fontänenfeld überzeugte mit insgesamt 547 bzw. 30% der Stimmen viele Personen: Die Variante des Wasserspiels mit LED vom Marktplatz Altenburg erzielte von den vier zur Auswahl gestellten Varianten mit 299 Stimmen die höchste Zustimmung, 282 Personen konnten dem 1. Bild des Alsfelder Wasserspiels positives abgewinnen.

Die Vorschläge zum Quellsteinbrunnen erhielten mit insgesamt 299 bzw. 17 % der Stimmen eine geringere Zustimmung. Den meisten Zuspruch erhielt das Modell des Eppsteiner Quellsteinbrunnens mit 160 Stimmen.

Die Fragen zur Statistik der Teilnehmenden beantworteten 1.177 Nidderauer und 45 Nicht-Nidderauer, davon 486 Windecker, 152 aus der Altstadt. 1022 der Teilnehmer halten sich häufig bis regelmäßig auf dem Marktplatz auf, 204 seltener und 11 Teilnehmer nie.

Bürgermeister Andreas Bär und Erster Stadtrat Rainer Vogel blicken positiv auf die Umfrage und ihr Ergebnis: „Der auf Anregung des Windecker Ortsbeirats gewählte Weg der Umfrage in der Bürgerschaft war bei dieser konkreten Thematik der richtige. Das Ergebnis ist für uns als Verwaltung Auftrag, geeignete Pläne für einen Brunnen auf dem Windecker Marktplatz zu entwickeln. Damit könnte die Neugestaltung des Marktplatzes, die eng mit der Bürgerschaft geplant und umgesetzt wurde, erfolgreich abgeschlossen werden. Wir danken allen Bürgerinnen und Bürgern für ihre Teilnahme.“

Quelle: Stadt Nidderau

Werbung:

Werbung:

Werbung:
Werbung:

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen zu Gebiet 1 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Mutmaßliche Bedrohung mit Schusswaffe - Polizei stoppt Linienbus - Bruchköbel / Hanau
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Festnahme
Zwei vorläufige Festnahmen nach Raub auf Apotheke - Schöneck/Büdesheim
Polizei
Wer sah den Unfall auf der L 3347? - Nidderau
blaulicht
Diebe brachen Baucontainer auf - Maintal
schöneck
Aufruf an alle Bewohner des Rhein-Main-Gebietes die Aktionen des Bündnis lebenswertes Schöneck gegen den massiven Flächenfraß zu unterstützen
Werbung:
Werbung: