Werbung:

Werbung:
Werbung:

Holzhütte durch Feuer zerstört – Bad Soden-Salmünster

Polizei

Holzhütte durch Feuer zerstört – Bad Soden-Salmünster

(jm) Eine Holzhütte brannte am Mittwochmittag in der Thermalstraße unterhalb des Kurparks. Gegen 12.20 Uhr hörte ein Zeuge einen Knall, sah Rauch aufsteigen und unmittelbar darauf zwei Jugendliche wegrennen. Die Hütte, die sich auf einem umfriedeten Grundstück befindet, wurde durch das Feuer zerstört. Der Schaden wird auf 3.000 Euro geschätzt. Nach ersten Angaben soll es sich bei den Jugendlichen um zwei Jungen im Alter von 15 bis 17 Jahren gehandelt haben. Einer war bekleidet mit einer dunklen Jacke sowie einem grauen Kapuzenpullover. Er trug ein Skateboard in der Hand. Sein Kumpan hatte kurze Haare und war mit einem Roller (Tretroller oder E-Scooter) unterwegs. Weitere Zeugen, die Hinweise geben können, melden sich bitte unter der Rufnummer 06052 9148-0 bei der Polizei Bad Orb.

Quelle: Polizei Hessen

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Werbung:
Werbung:

Werbung:

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Blitzer
Geschwindigkeitskontrollstellen für die 5. Kalenderwoche 2023
MKK
Erfolgreiche Bewerbertage für Curata-Beschäftigte
Birstein
Rückbau der Notunterkunft in Birstein kann beginnen
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizei Fahndung
Zeugenaufruf: Wer touchierte grauen Hyundai i10? - Steinau
Blitzer
Blitzermeldungen für die 3. Kalenderwoche 2023
Werbung:

Werbung:

Werbung: