Werbung:
Werbung:
Werbung:

Gute Resonanz beim ersten Impfterminangebot der Bürgerhilfe Maintal Und der Zweite folgt sogleich:

am Montag 28.11.2022 von 11 bis 16 Uhr

Am Dienstag 15.11.2022 fand das erste Angebot der Bürgerhilfe Maintal, in Kooperation mit www.impfaerzte-mkk.de statt , bei dem sich alle Bürger Maintals erneut, bzw. zum ersten mal gegen Corona impfen lassen konnten.

Das Angebot wurde gut angenommen, denn ca. 50 Mitglieder bzw. auch Nichtmitglieder kamen im Laufe der angebotenen Zeitspanne vorbei, um sich den nicht weh-tuenden Pieks abzuholen.

Der Ablauf gelang dank der Mithilfe des Vorstands und des Büroteams der Bürgerhilfe Maintal total reibungslos.

Wegen dieser doch sehr guten Annahme durch die Bevölkerung Maintals, bietet die Bürgerhilfe Maintal jetzt noch einen zweiten Termin zum Impfen an:

Er findet wiederum in den Räumlichkeiten der Bürgerhilfe in der Neckarstraße. 13 statt, und  zwar am Montag 28.11.2022 von 11 bis 16 Uhr.

Eine Anmeldung ist erforderlich und zwar über das Büro der Bürgerhilfe: Telefon 06181 43 86 29 , erreichbar Montag und Donnerstag von 15 – 17 Uhr, sowie Dienstag bis Freitag von 10 – 12 Uhr.

Folgende Unterlagen sollten mitgebracht werden:

Werbung:
Werbung:
Werbung:

Werbung:
Werbung:
Werbung:

der aktuelle Impfpass, sowie der Personalausweis.

Nach der erfolgten Impfung wird eine Impfbestätigung ausgestellt, die dann in einer Apotheke in einen QR – Code umgewandelt werden kann.

 

Bild : 1. Vorsitzenden der Bürgerhilfe Maintal, Wilfried Siegmund, wie er entspannt und glücklich die 4. Impfung über sich ergehen ließ

 

Quelle: Stefan Prinz – Presse Bürgerhilfe Maintal

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

blaulicht
Unfallflucht mit hohem Schaden - Polizei bittet um Hinweise - Maintal/Wachenbuchen
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-police-2817132_1920
In Friedhofskapelle eingedrungen - Nidderau/Ostheim
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Baumaterialien von Lagerplatz gestohlen - Nidderau/Windecken
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung2022-11-22 PM Heinrich-Böll-Schule
Antrittsbesuch bei der neuen Schulleiterin der Heinrich-Böll-Schule in Bruchköbel
schöneck
Rechenzentrum in Schöneck - Kilianstädten
Werbung:

Werbung:
Werbung: