Werbung:

Werbung:
Werbung:
Werbung:

Das neue Prinzenpaar der Aascher Schnooke heißt Prinz Peter I. und Prinzessin Katrin II

Karnevalistisches Schnitzelessen und Inthronisation des Prinzenpaares

Nidderau. Traditionell eine Woche nach der Rathausstürmung, die in diesem Jahr unter dem Motto
“Sturm auf die Stadtkasse” stattfand, wurde am 18.11.2022 das “Karnevalistische Schnitzelessen”
eröffnet. Der Kultur- Tanzsport- und Carnevalsverein “Die Aascher Schnooke” Nidderau e.V. lud dazu
in das gut gefüllte Bürgerhaus Ostheim ein. Die Saisoneröffnung wurde moderiert von Rita Maxheim.
Die Sitzungspräsidentin begrüßte alle anwesenden Gäste und Ehrengäste, unter ihnen auch der
Landrat Thorsten Stolz, den Ehrenbezirksvorsitzenden des IGMK Günter Sauermilch, das Hanauer
Stadtprinzenpaar Andreas I. u. Petra III., die Zugpräsidentin des KVM Maintal, Katja I., das
Jugendprinzenpaar Edjenne I. u. Prinzessin Lynn I. des CV Klein Auheim, sowie einige
Sitzungspräsidenten und Vorstände zahlreicher befreundeten Vereine mit ihren Abordnungen.
Nachdem alle Anwesenden Gäste die leckeren Schnitzel mit Beilagen gegessen hatten, wurde das
karnevalistische Rahmenprogramm mit der großen Garde, den „Maxi Moskitos“ stimmungsvoll
eröffnet. Das Nachwuchstalent Lisa Marie Espig sang Malle-Hits von Mia-Julia und der
Stimmungsmacher Robin Lang begeisterte das Publikum u.a. mit dem Hit “Cordula Grün”. Annalena
Kuhn faszinierte die Gäste mit ihrer Show-Solotanz-Premiere. Danach hielt das Kinderprinzenpaar
Jiyan I. und Wolke I. eine Abschiedsrede und legte somit ihr Amt nieder. Viel Applaus gab es für das
wunderschöne Garde-Solo-Medley von Mara, Mia u. Raissa. Anschließend wurde es spannend. Alle
Anwesenden wollten nun erfahren, wer das neue Prinzenpaar wird. Als Peter und Katrin Wessel
(langjährige Vorstandsmitglieder) festlich gekleidet auf die Bühne kamen, war jedem klar, dass wird
das neue Erwachsenen Prinzenpaar. Nach der festlichen Übergabe der Insignien war es amtlich und
die beiden waren sichtlich gerührt, von der tobenden Menge im Publikum. In der Kampagne
2022/2023 regieren nun bei den Aascher Schnooke Prinz Peter I. und Prinzessin Katrin II. Nach einer
großartigen Rede der Hoheiten, bedankte sich Rita Maxheim bei allen Aktiven des Vereins und den
anwesenden Gästen für einen karnevalistischen und erfolgreichen Abend. Der Kartenvorverkauf für
die beiden Samstagabend-Sitzungen am 11. & 18.02.23 sowie für die Kinder- und Jugendsitzung am
Sonntag, 12.02.2023 findet am Samstag, 07.01.2023 um 15 Uhr in der Nidderhalle Eichen statt.

 

Werbung:

Werbung:
Werbung:

Werbung:

Quelle:  KTCV Aascher Schnooke Nidderau e.V.

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-police-2817132_1920
Zeugensuche nach Unfall mit Leichtverletztem - Wer hatte "Grün"? - Maintal/Dörnigheim
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungHP_PD161_Rückblick_Bruchköbeler_Weihnachtsmarkt
Bruchköbeler Weihnachtsmarkt 2022
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitungsnow-balls-g0693596b9_1920
Weihnachtsmarkt Hochstadt 2022
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitungneue HEM in Nidderau_vlnr_Bürgermeister Andreas Bär_Tankstellenbetreiber Gabriel Kaya
Neue HEM-Tankstelle in Nidderau geht ans Netz
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizei Fahndung
Einbruch in Einfamilienhaus - Maintal/Hochstadt
Werbung:

Werbung:
Werbung:

Werbung: