MKK-Echo

Drei aufgebrochene Autos nahe des Hauptbahnhofes – Hanau/Innenstadt

blaulicht

Drei aufgebrochene Autos nahe des Hauptbahnhofes – Hanau/Innenstadt

(ts) Am Wochenende wurden im Bereich des Hanauer Hauptbahnhofes nach derzeitigen
Erkenntnissen mindestens drei Fahrzeuge aufgebrochen. Diese standen auf einem
Parkplatz in der Straße “Am Hauptbahnhof”. An jedem der Fahrzeuge wurde
mindestens eine Scheibe eingeschlagen, bevor der Innenraum nach Wertgegenständen
durchwühlt wurde. Dabei wurde unter anderem Bargeld und in mindestens einem Fall
auch der Fahrzeugschein entwendet. Die Einbrüche wurden am Sonntagabend zwischen
19 und 20.50 Uhr festgestellt. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wendet
sich bitte an die Kripo unter der Rufnummer 06181 100-123.

Quelle: Polizei Hessen

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Hanau
Bombenfunde in Hanau: Entschärfung am Sonntag
Polizeibericht 2
Diebe brachen Container auf - Hanau/Wolfgang
Blitzer
Blitzermeldung für die 9. Kalenderwoche 2024
Hanau
Verkehrsbehinderungen in Hanau am Samstagnachmittag, 24. Februar
Hanau
Vollsperrung in Kesselstadt
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com