MKK-Echo

Außenstelle der Kreisverwaltung in Linsengericht nur eingeschränkt geöffnet

MKK

Main-Kinzig-Kreis. – Wegen Renovierungsarbeiten gelten in der Außenstelle der Kreisverwaltung in Linsengericht im Zeitraum von Donnerstag, 24. November, bis Freitag, 9. Dezember, eingeschränkte Öffnungszeiten. Folgende Bereiche sind dann vorübergehend für den Publikumsverkehr geschlossen:

·         Führerscheinstelle: Donnerstag, 24. bis Freitag, 25. November

·         Kreisordnungsamt: Donnerstag, 1. bis Freitag, 2. Dezember, und

·         Zulassungsstelle: Donnerstag, 8. bis Freitag, 9. Dezember.

In dieser Zeit ist in den jeweiligen Bereichen weder eine freie Vorsprache, noch eine Vorsprache mit Termin möglich. Nähere Informationen gibt es auf der Seite des jeweiligen Sachgebiets auf www.mkk.de. Die Zulassungsstellen Hanau und Schlüchtern sowie die Führerscheinstelle Hanau sind nicht betroffen, dort findet der Betrieb wie gewohnt statt.

 

Quelle: Walzer, Frank

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Polizei
Vor einem Wohnhaus brennen zwei Fahrzeuge vollständig aus - Langenselbold
Polizei
Zwei Einbrüche in Neuberg: Zeugen gesucht - Neuberg
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungFoto Trujillo
Kopernikaner intensivieren deutsch-spanische Beziehungen
Hasselroth
Seniorenausflug der Gemeinde Hasselroth nach Veitshöchheim
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung1708369797333
Gedenken und Pflanzaktion an der Kopernikusschule:
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com