Werbung:

Werbung:
Werbung:
Werbung:

Zeugen nach Einbrüchen in Gartenhütten gesucht – Langenselbold

In einem Wohngebiet nahe der Autobahn 45 brachen Unbekannte in der Nacht
von Mittwoch auf Donnerstag in mehrere Gartenhütten sowie in eine Garage ein.
Die Tatorte liegen nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei in der
Elise-Meitner-Straße sowie den Straßen “Emmy-Noether-Ring”,
“Albrecht-Dürer-Ring”, Philipp-Reis-Ring” und “Konrad-Zuse-Ring”. Ersten
Ermittlungen zufolge wurden hierbei drei hochwertige Fahrräder entwendet. Zudem
entstand Sachschaden im niedrigen fünfstelligen Bereich. Weiterhin wurde
bekannt, dass es sich um mindestens drei Täter gehandelt hat, welche Handschuhe
trugen und mit Mund- und Nasenschutz maskiert waren. Einer der Täter führte
einen Rucksack mit sich. Die Polizei sucht nun Zeugen, die in der entsprechenden
Nacht Beobachtungen gemacht haben und bittet diese, sich unter der Rufnummer
06181 9010-0 auf der Wache der Polizei in Hanau-Lamboy zu melden.

 

Quelle: Polizeipräsidium Südosthessen

Werbung:
Werbung:
Werbung:

Werbung:
Werbung:
Werbung:

Werbung:

Werbung:

 

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung2022-12-06vu-klemm-a45-04
Einsatzbericht der Feuerwehr Langenselbold
Erlensee
 Wie lange gibt es noch Reha-/Wassergymnastik bei der TSG Erlensee 1874 e. V. - eine Möglichkeit seinem Körper etwas Gutes zu tun! ?
Blitzer
Blitzermeldungen für die 49. Kalenderwoche 2022
Langenselbold
Informationen der Feuerwehr Langenselbold zum bundesweiten Warntag am 08.12.2022
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitungflagge-hessen-mit-wappen-querformat
„Ehrenamt digitalisiert": Vereine aus Freigericht und Bruchköbel profitieren
Werbung:

Werbung:
Werbung:
Werbung: