Werbung:

Werbung:
Werbung:
Werbung:

Einladung zur Seniorenweihnachtsfeier der Stadt Nidderau

Alle Nidderauer Seniorinnen und Senioren sind mit ihrem/r Lebenspartner/in herzlich zur Seniorenweihnachtsfeier der Stadt Nidderau am Sonntag, 11.12.2022 (3. Advent) um 14.00 Uhr in die Willi-Salzmann-Halle in Nidderau/ Windecken eingeladen. (Einlass: 13.00 Uhr).

 

Die Gestaltung des Programmes übernimmt in diesem Jahr die Musical Familie Nidderau mit ihrem Programm und weihnachtlich-unterhaltsamen Gedichten und Geschichten. Moderiert wird die Weihnachtsfeier von Michaele Scherenberg.

 

Bürgermeister Andreas Bär wird aus der neu erschienenen Windecker Chronik vorlesen. Die Heimatfreunde Windecken werden die Chronik vor Ort zum Verkauf anbieten.

 

Für Kaffee, leckeren Kuchen und das Catering sorgen die Aascher Schnooke.

Alle Gäste können sich auf einen unterhaltsamen Nachmittag in der Adventszeit freuen.

Werbung:

Werbung:

Werbung:
Werbung:

 

Der Busservice der Stadt Nidderau kann genutzt werden. Abfahrt der Busse: Erbstadt: 12:45 Uhr Pfaffenhof; Eichen: 13:00 Uhr Feuerwehrhaus; Ostheim: 13:05 Uhr Raiffeisenbank; Windecken: 13:20 Uhr Mühlberg /Getränke Euler; Heldenbergen: 13:30 Uhr Kath. Kirche/ Stifterstraße/ Beethovenallee.

 

Die Anmeldung kann telefonisch (06187/ 299-155) oder schriftlich mit Zusendung der untenstehenden Rückmeldung, aber auch per Fax (06187/ 299-101) oder E-Mail an christiane.marx@nidderau.de erfolgen. Eine persönliche Anmeldung im Familienzentrum der Stadt Nidderau, Fachbereich Soziales, Gehrener Ring 5 (Zugang über den Stadtplatz) ist möglich. Gerne können hier auch weitere Informationen erfragt werden.

 

Quelle: Stadtverwaltung Nidderau

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Unfall mit sechs Verletzten - Schöneck
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung20221128_Deko für Rathausbaum B2
Handgefertigter Christbaumschmuck Kita- und Hortkinder dekorieren den Weihnachtsbaum vor dem Maintaler Rathaus
Polizei
Mehrere Verletzte und hoher Schaden nach Unfall auf Bundesstraße - Nidderau/Heldenbergen
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizei Fahndung
Unfallflucht: Wer beschädigte die beiden geparkten Fahrzeuge? - Nidderau/Eichen
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungIMG_8079
Minifeuerwehr Schöneck: Kleine Bäcker, große Plätzchen im Ortsteil Kilianstädten
Werbung:
Werbung:

Werbung:
Werbung: