Werbung:
Werbung:

Werbung:

Letztes Spazierengehen 2022 der Bürgerhilfe Maintal

Bürgerhilfe Maintal informiert:

Letztes gemütliches Spazierengehen findet am Mittwoch 23.11.2022 statt

Der letzte Spaziergang, der wiederum  von Frau Helen Petersson geplant und durchgeführt wurde, führte die Gruppe von 18 Spaziergängerinnen und 2 Spaziergängern in den Wildpark nach Klein – Auheim.

Die Gruppe war u.A.  ganz begeistert von der Beobachtung der dortigen weißen Wölfe, sowie dem neuen Zuhause der Biber.  Aber auch die anderen dort beheimateten Tiergruppen wurden mit großem Interesse beäugt.

Durch diese tollen Begebenheiten angespornt, entschlossen sich alle Teilnehmenden spontan, von ihrer guten Laune, in Form einer Spende, etwas abzugeben. Es kam einiges an Spendengeldern zusammen, so dass sich die TAFEL der Bürgerhilfe Maintal sehr darüber freuen wird, wenn sie die Spende überreicht bekommt.

Werbung:

Werbung:
Werbung:

Auch gab es einen wirklich schönen Abschluss des Nachmittags im Landgasthof Wurbs, bei dem bei leckeren Köstlichkeiten über vieles Interessante geredet werden konnte.

Der nächste Ausflug am Mittwoch, 23.November 2022 findet wegen der dann sehr früh einsetzenden Dunkelheit nicht, wie ursprünglich geplant, zum Puppenmuseum Hanau  statt.                                                                                           Vielmehr trifft sich die Gruppe um 14 Uhr beim Café Eden, macht einen Rundweg zum Main und wieder zurück, zum Endziel Café Eden, wo sich alle Teilnehmenden zu einem hoffentlich fröhlichen Abschiedsgespräch 2022 zusammensetzen können.
Frau Petersson hofft auf eine wiederum rege Teilnahme und bittet alle, die mit spazieren gehen wollen sich bei ihr anzumelden. Telefon 06181 49 43 62.

 

Quelle: Bürgerhilfe Maintal e.V.

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

blaulicht
Unfallflucht mit hohem Schaden - Polizei bittet um Hinweise - Maintal/Wachenbuchen
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-police-2817132_1920
In Friedhofskapelle eingedrungen - Nidderau/Ostheim
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Baumaterialien von Lagerplatz gestohlen - Nidderau/Windecken
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung2022-11-22 PM Heinrich-Böll-Schule
Antrittsbesuch bei der neuen Schulleiterin der Heinrich-Böll-Schule in Bruchköbel
schöneck
Rechenzentrum in Schöneck - Kilianstädten
Werbung:

Werbung:
Werbung: