Werbung:

Werbung:
Werbung:
Werbung:

„Dein Einkauf gewinnt“ 2022 mit Preisen im Wert von über 11.500 €

Dein Einkauf gewinnt“ 2022 mit Preisen im Wert von über 11.500 €
Bruchköbeler Weihnachtsgewinnspiel geht in die nächste Runde
Lokal einkaufen und gewinnen ist das Motto des Weihnachts-Gewinnspiels „Dein
Einkauf gewinnt“, mit dem die Stadt Bruchköbel und das Stadtmarketing auch in
diesem Jahr die Geschäfte in Bruchköbel unterstützen. Vom 15. November bis 31.
Dezember erhalten Kunden in den teilnehmenden Geschäften für je 25 Euro
getätigtem Umsatz ein Los – und stärken damit gleichzeitig den Wirtschaftsstandort
Bruchköbel.
Für die Ausgabe von Gewinnlosen zählen sowohl stationäre Einkaufs- oder
Dienstleistungs-Bons als auch Käufe auf dem digitalen Marktplatz Bruchköbel oder
in den Onlineshops der teilnehmenden Geschäfte. Auch der Kauf von
BruchköbelCard-Stadtgutscheinen wird mit Losen belohnt. Die Menge an Losen ist
auf maximal 10 Stück je Bon oder Kaufbeleg begrenzt. Die Gewinner werden im
Januar unter allen ausgegebenen Losnummern gezogen.
Insgesamt gibt es in diesem Jahr 182 Preise im Gesamtwert von über 11.500 € zu
gewinnen. Der Hauptpreis ist ein Kalkhoff Damen oder Herren Trekkingrad von L.
Emer im Wert von 1.149 €, der zweite Preis ein Jahresabo von Fitnessstudio MTT
Jansen im Wert von 700 € und der dritte Preis ein vierzehntägiges GemüsekistenAbo für ein Jahr gesponsert von Ackerlei im Wert von 600 €. Darüber hinaus gibt es
viele weitere attraktive Preise wie ein iPad, gesponserte BruchköbelCard
Stadtgutscheine sowie weitere Gutscheine und Produkte der teilnehmenden
Geschäfte.
Unterstützt wird das Gewinnspiel von vielen örtlichen Unternehmen. Eine Übersicht
aller teilnehmenden Unternehmen sowie die Teilnahmebedingungen und weitere
Informationen unter www.dein-einkauf-gewinnt.de.

 

Werbung:

Werbung:

Werbung:
Werbung:

Werbung:
Werbung:

Werbung:
Werbung:

Quelle: Stadt Bruchköbel

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-police-2817132_1920
Zeugensuche nach Unfall mit Leichtverletztem - Wer hatte "Grün"? - Maintal/Dörnigheim
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungHP_PD161_Rückblick_Bruchköbeler_Weihnachtsmarkt
Bruchköbeler Weihnachtsmarkt 2022
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitungsnow-balls-g0693596b9_1920
Weihnachtsmarkt Hochstadt 2022
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitungneue HEM in Nidderau_vlnr_Bürgermeister Andreas Bär_Tankstellenbetreiber Gabriel Kaya
Neue HEM-Tankstelle in Nidderau geht ans Netz
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizei Fahndung
Einbruch in Einfamilienhaus - Maintal/Hochstadt
Werbung:
Werbung:

Werbung:

Werbung: