Werbung:

Werbung:
Werbung:

Werbung:

Mercedes-Fahrer offenbar unter Alkohleinfluss unterwegs – Nidderau/Heldenbergen

Mercedes-Fahrer offenbar unter Alkohleinfluss unterwegs –
Nidderau/Heldenbergen

(fg) Am Montagnachmittag ereignete sich kurz vor 14 Uhr in der Beethovenallee in
Heldenbergen ein Verkehrsunfall, wobei der Fahrer eines Mercedes einen am
Fahrbahnrand geparkten Skoda touchiert und zwei bepflanzte Kanalringe aus Beton
beschädigt hatte; letztlich kollidierte der Mercedes mit einem Baum an der Ecke
Wagnerstraße. Laut Zeugenaussagen verließ der Fahrer, von dem eine detaillierte
Personenbeschreibung vorlag, nach der Kollision die Unfallstelle und lief davon.
Kurz nach der Befragung der ersten Zeugen fuhren die Beamten zur Wohnanschrift
des mutmaßlichen Fahrers und trafen einen 49-Jährigen, auf den die
Personenbeschreibung zutraf, an. Der augenscheinlich unter Alkoholeinfluss
stehende 49-Jährige musste mit zur Polizeiwache und eine Blutprobe abgeben. Der
Führerschein wurde wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs sowie
des Unerlaubten Entfernens vom Unfallort beschlagnahmt. Der nicht mehr
fahrbereite Mercedes wurde abgeschleppt. Da der Mercedes durch die Kollision Öl
verloren hatte, wurde die Stadt Nidderau telefonisch informiert. Insgesamt
entstand ein Sachschaden von rund 12.500 Euro. Bereits vor dem Zusammenstoß mit
dem geparkten Skoda befanden sich Schleifspuren auf der Fahrbahn, welche mit
sehr hoher Wahrscheinlichkeit durch den Mercedes verursacht wurden. Die Beamten
vermuten daher, dass es bereits vor der ersten Kollision zu einem Unfall
gekommen war. Dahingehend werden weitere Zeugen oder auch Geschädigte gesucht
und gebeten, sich unter der Rufnummer 06181 9010-0 zu melden.

Quelle: Polizei Hessen

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Werbung:
Werbung:

Werbung:

Werbung:

Werbung:
Werbung:
Werbung:

Werbung:

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-police-2817132_1920
Zeugensuche nach Unfall mit Leichtverletztem - Wer hatte "Grün"? - Maintal/Dörnigheim
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungHP_PD161_Rückblick_Bruchköbeler_Weihnachtsmarkt
Bruchköbeler Weihnachtsmarkt 2022
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitungsnow-balls-g0693596b9_1920
Weihnachtsmarkt Hochstadt 2022
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitungneue HEM in Nidderau_vlnr_Bürgermeister Andreas Bär_Tankstellenbetreiber Gabriel Kaya
Neue HEM-Tankstelle in Nidderau geht ans Netz
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizei Fahndung
Einbruch in Einfamilienhaus - Maintal/Hochstadt
Werbung:
Werbung:

Werbung:
Werbung: