Werbung:
Werbung:
Werbung:

Letzter Kaffeeklatsch im Jahr 2022 bei der Bürgerhilfe Maintal!

maintal

Alle Kaffeeklatscher*innen freuen sich darauf, noch einmal, letztmalig im Jahr 2022, zusammen kommen zu können, um gemeinsam bei Kaffee und Kuchen über alles zu reden, was so im Laufe des Jahres die/den Einzelnen beschäftigt hat.

Da es der letzte Kaffeeklatsch für dieses Jahr sein wird, freut sich das Team um Ursula Aurbek wiederum auf zahlreiche Gäste.

Weil bei diesen Treffen immer wieder viele Stammgäste anzutreffen sind, weiß das Team genau Bescheid darüber, welchen Kuchen sie besonders gerne essen.

Daher lautet auch das Thema des Monats November 2022

,,Lieblingskuchen der Kaffeeklatschgäste“

Stattfinden wird der Kaffeeklatsch am Mittwoch, 16.11.2022 um 15 Uhr.

Da aber, auch dieses mal wieder, Back – Vorbereitungen getroffen werden müssen, bittet Frau Aurbek alle, die hoffentlich wieder zahlreiche teilnehmen wollen darum, sich bis spätestens Montag, 14.November bei ihr anzumelden.                                                                                                  Auch dieses Mal, würde sich Frau Aurbek darüber freuen, wenn die hoffentlich zahlreichen Gäste noch etwas zum Programm in Form von kleinen Geschichten, Gedichten und sonstigen Anekdoten beitragen würden.

Folgende Hinweise bittet Frau Aurbek zu beachten:

Eine Anmeldung ist erforderlich und zwar bei ihr unter T o6181 47 45 2 oder 0177-41 58 976 und per Email bei u.w.aurbek@t-online.de

Werbung:
Werbung:

Werbung:

Der Kaffeeklatsch findet wieder im Versammlungsraum der Bürgerhilfe Maintal in der Neckarstraße. 13  statt.

Quelle: Stefan Prinz

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen zu Gebiet 1 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

blaulicht
Unfallflucht mit hohem Schaden - Polizei bittet um Hinweise - Maintal/Wachenbuchen
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-police-2817132_1920
In Friedhofskapelle eingedrungen - Nidderau/Ostheim
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Baumaterialien von Lagerplatz gestohlen - Nidderau/Windecken
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung2022-11-22 PM Heinrich-Böll-Schule
Antrittsbesuch bei der neuen Schulleiterin der Heinrich-Böll-Schule in Bruchköbel
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-police-2817132_1920
Zeugensuche nach Unfall mit Leichtverletztem - Wer hatte "Grün"? - Maintal/Dörnigheim
Werbung:
Werbung:

Werbung: