Werbung:
Werbung:
Werbung:

Einbruch in Metzgerei – Schöneck/Kilianstädten

Polizei

Einbruch in Metzgerei – Schöneck/Kilianstädten

(jm) Unbekannte brachen in der Nacht zum Dienstag in eine Metzgerei in der
Bleichstraße ein und entwendeten Bargeld. In der Zeit zwischen 18.30 und 6.30
Uhr verschafften sich die Diebe Zugang zum Geschäft, indem sie die Außentür
aufbrachen. Im Inneren hebelten die Eindringlinge die Tür zum Büro auf und
nahmen Bargeld mit. Die Kripo Hanau hat die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen
und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 06181 100-123.

Quelle: Polizei Hessen

 

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Werbung:
Werbung:

Werbung:
Werbung:

Werbung:
Werbung:

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

blaulicht
Unfallflucht mit hohem Schaden - Polizei bittet um Hinweise - Maintal/Wachenbuchen
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-police-2817132_1920
In Friedhofskapelle eingedrungen - Nidderau/Ostheim
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Baumaterialien von Lagerplatz gestohlen - Nidderau/Windecken
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung2022-11-22 PM Heinrich-Böll-Schule
Antrittsbesuch bei der neuen Schulleiterin der Heinrich-Böll-Schule in Bruchköbel
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Zeugensuche nach Unfallflucht auf der Landesstraße 3205 - Maintal
Werbung:

Werbung:
Werbung: