Werbung:

Werbung:
Werbung:

POL-F: Frankfurt-Sachsenhausen: Festnahme nach versuchtem Wohnungseinbruch

POL-F: Frankfurt-Sachsenhausen: Festnahme nach versuchtem Wohnungseinbruch

 

(th) Am Montagvormitttag (07. November 2022) beobachtete ein Zeuge durch seinen Türspion wie sich zwei Frauen sowohl an seiner, als auch an der gegenüberliegen Wohnungstür zu schaffen machten. Er alarmierte die Polizei, diese nahm die beiden Frauen fest.

Gegen 11.20 Uhr konnte der Zeuge durch den Türspion seiner Wohnungstür in der Mörfelder Landstraße die beiden Frauen im Hausflur des Mehrparteienhauses beobachten. Sie versuchten mit einem Schraubenzieher in seine Wohnung zu gelangen und manipulierten im Anschluss an der Eingangstür der gegenüberliegenden Wohnung. Der Zeuge rief die Polizei. Diese nahm die beiden 27 und 29 Jahre alten Frauen im Hausflur fest. Sie hatten versucht sich in das oberste Stockwerk zu flüchten. Hier konnten auch die Tatwerkzeuge aufgefunden werden. Die beiden Beschuldigten wurden zwecks richterlicher Vorführung in das Polizeigewahrsam des Polizeipräsidiums eingeliefert.

Quelle: Polizei Frankfurt

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Werbung:
Werbung:
Werbung:

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Werbung:
Werbung:
Werbung: