Werbung:
Werbung:

Werbung:

Werbung:

POL-F: Frankfurt-Seckbach: Küchenbrand

POL-F: Frankfurt-Seckbach: Küchenbrand

 

(fue) Bislang noch unklar ist die Ursache eines Brandes, der sich am Dienstag, den 1. November 2022, gegen 00.05 Uhr, in einem Haus in der Hochstädter Straße ereignete. Dort brannte die Küche der im 1. Obergeschoss gelegenen Wohnung. Die Bewohner der Erdgeschoss- und der Kellerwohnung konnten evakuiert werden, die Bewohner des 1. Obergeschosses verließen ihre Wohnung alleine. Die Feuerwehr musste die Bewohner aus dem 2. Obergeschoss über Drehleiter vom Balkon retten. Der Brand selbst dürfte von der Küchenzeile ausgegangen sein. Glücklicherweise kamen keine Personen zu Schaden. Der Sachschaden beziffert sich nach ersten Schätzungen auf etwa 50.000 EUR.

Die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache dauern an.

Quelle: Polizei Frankfurt

 

Werbung:
Werbung:

Werbung:

Werbung:

Weitere Meldungen aus der Welt des Sports hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Werbung:

Werbung:

Werbung:
Werbung: