Werbung:
Werbung:

Werbung:

Werbung:

Die Bürgerhilfe Maintal bietet an: PIEKSEN FÜR DIE GESUNDHEIT, AM 15. + 28. NOVEMBER

Corona wird uns ohne Schutz –  ganz sicher weiter und wieder heimsuchen!

Die Verantwortlichen der Bürgerhilfe Maintal, wollen allen Maintalern und Maintalerinnen anbieten, möglichst durch Eigeninitiative gesund zu bleiben, besser noch, sich vor Corona Ansteckungen und deren Folgen zu schützen.

Daher bietet die Bürgerhilfe Maintal in Kooperation mit www.impfaerzte-mkk.de zwei Termine zur Corona – Impfung an:

 

Dienstag 15. und Montag 28.November  jeweils in der Zeit von 11 – 18 Uhr.

 

Die Impfung findet in den Räumlichkeiten der Bürgerhilfe in Maintal – Dörnigheim, Neckarstraße 13 statt.

Verimpft wird der gegen die Omikron Variante BA. 4 – 5 angepasste Impfstoff von Biontech.

Über weitere Details kann man sich zusätzlich im Veranstaltungskalender unter www.buergerhilfe-maintal.de informieren.

Eine Anmeldung ist erforderlich und zwar  über das Büro der Bürgerhilfe: Telefon 06181 -43 86 29 – erreichbar Montag und Donnerstag von 15 – 17 Uhr sowie Dienstag bis Freitag von 10 – 12 Uhr.

Folgende Unterlagen sollten mitgebracht werden:

Werbung:

Werbung:
Werbung:
Werbung:

Werbung:

Werbung:

Werbung:
Werbung:

der aktuelle Impfpass, sowie der Personalausweis.

Nach der erfolgten Impfung wird eine Impfbestätigung ausgestellt, die dann in einer Apotheke in einen QR – Code umgewandelt werden kann.

Natürlich würden sich die Verantwortlichen der Bürgerhilfe Maintal sehr freuen, wenn von diesem Angebot, zahlreich Gebrauch gemacht wird.

Es dient  ganz sicherlich sowohl der eigenen Gesundheit, aber auch der, der Allgemeinheit.

Quelle: Bürgerhilfe Maintal

 

Weitere Meldungen zur Corona-Situation hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-police-2817132_1920
Zeugensuche nach Unfall mit Leichtverletztem - Wer hatte "Grün"? - Maintal/Dörnigheim
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungHP_PD161_Rückblick_Bruchköbeler_Weihnachtsmarkt
Bruchköbeler Weihnachtsmarkt 2022
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitungsnow-balls-g0693596b9_1920
Weihnachtsmarkt Hochstadt 2022
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitungneue HEM in Nidderau_vlnr_Bürgermeister Andreas Bär_Tankstellenbetreiber Gabriel Kaya
Neue HEM-Tankstelle in Nidderau geht ans Netz
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizei Fahndung
Einbruch in Einfamilienhaus - Maintal/Hochstadt
Werbung:

Werbung:
Werbung:
Werbung: