Werbung:
Werbung:
Werbung:

Werbung:

POL-F: Frankfurt-Heddernheim: Schwerer Verkehrsunfall

Polizei

POL-F: Frankfurt-Heddernheim: Schwerer Verkehrsunfall

 

(dr) Am Mittwochnachmittag (26. Oktober 2022) kam es an der Kreuzung “Ernst-Kahn-Straße / In der Römerstadt” zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen. Vier Personen wurden dabei verletzt.

Ein 64-jähriger Mann befuhr gegen 16.45 Uhr mit einem Hyundai die Straße “In der Römerstadt” in Fahrtrichtung “Ernst-Kahn-Straße” aus Richtung “Alt-Praunheim” kommend. In Höhe der Hausnummer 141 fuhr dieser zunächst auf einen von einer 38-jährigen Frau gelenkten BMW auf. Kurz darauf setzte der Mann den Blinker, fuhr in den Gegenverkehr und beschleunigte sein Fahrzeug stark. In der Folge erfasste der 64-Jährige an einer Baustelle eine Warnbarke. Als er dann wieder nach rechts einscherte, kollidierte er mit drei weiteren an einer roten Ampel wartenden Fahrzeugen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde ein Opel mit einem 63-jährigen Mann von der Fahrbahn gedrängt. Ein Peugeot mit einer 57-jährigen Frau am Steuer wurde von der Ampel bis zur Mittelinsel der dortigen Kreuzung an der Ernst-Kahn-Straße geschleudert. Ein von einer 59 Jahre alten Frau gefahrener Hyundai wurde am Außenspiegel touchiert. Der 64-jährige Mann kam im weiteren Verlauf mit seinem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Poller und ein Straßenschild, an welchen er zum Stehen kam. Vier der am Unfall beteiligten Autofahrer wurden leicht verletzt. Der 64-jährige Unfallfahrer kam aufgrund von neurologischen Auffälligkeiten zur medizinischen Untersuchung in ein Krankenhaus.

Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere zehntausend Euro geschätzt. Zwei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Verkehr musste bis 19.00 Uhr umgeleitet werden. Im Rückstau kam es zu zwei weiteren Unfällen mit Sachschäden.

Die Ermittlungen zu dem Unfallgeschehen und zur genauen Unfallursache dauern an.

Quelle: Polizei Frankfurt

Werbung:
Werbung:

Werbung:

Werbung:

 

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Werbung:

Werbung:
Werbung:
Werbung: