Werbung:

Werbung:
Werbung:

Werbung:

Kabeldiebe waren auf Baustellengelände – Hanau/Kesselstadt

Kabeldiebe waren auf Baustellengelände – Hanau/Kesselstadt

(jm) Kabeldiebe waren in der Nacht zum Mittwoch auf einer Baustelle in der
Burgallee im Bereich der 110er-Hausnummern unterwegs. Zwischen 17 und 7.30 Uhr
verschafften sich die Täter auf bislang unbekannte Weise Zutritt zu dem
umzäunten Gelände. Dort nahmen sie ein etwa 100 Meter langes Kabel an sich und
verschwanden mit ihrer Beute. Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Hanau unter
der Rufnummer 06181 100-120 entgegen.

Quelle: Polizei Hessen

 

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Werbung:

Werbung:
Werbung:

Werbung:
Werbung:

Werbung:
Werbung:

Werbung:

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Verkehrsunfall
Zwei Unfallbeteiligte gesucht! - Warnbake auf Fahrbahn geschoben - Autobahn 45 und 66 / Hanauer Kreuz
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung254119V
Bis Weihnachten überwacht ein Sicherheitsdienst die städtischen Parkhäuser
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungGrußwort Adventsmarkt - Bild Neumann
Grußwort der Bürgermeisterin zum Adventsmarkt
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungMelodivas_ Adventskonzert
Melodivas laden zum Adventskonzert ein
Hanau
Hessens größter Adventskalender strahlt wieder in Hanau
Werbung:
Werbung:

Werbung:
Werbung: