MKK-Echo

Nidderau: Wünsch dir was

Der Förderverein der Stadtbücherei Nidderau e.V. startet wieder eine großartige Aktion in der Stadtbücherei

Nidderau. Der Wunsch etwas Interessantes oder auch Spannendes zu lesen ist gerade in der Corona Zeit von großer Bedeutung. Mit einem tollen Buch auf der Couch ist die Zeit viel besser zu ertragen. Das nimmt der Förderverein der Stadtbücherei Nidderau e.V. zum Anlass für eine interessante Aktion.

Bis zum 6. Dezember können Medienwünsche von den Nutzern der Bücherei auf einem Zettel notiert und in eine Kiste am Ausleihtresen gesteckt werden. Mitte Dezember stellt der Förderverein der Stadtbücherei Nidderau e.V. Mittel zur Anschaffung der Wunschmedien bereit. Mit dieser Aktion möchte der Verein auf die Bedürfnisse der Leser eingehen und die Herzen der treuen Besucher der Stadtbücherei erfreuen.

Neue Mitglieder im Förderverein sind jederzeit willkommen. Infos findet man unter www.foerderverein-stadtbuecherei-nidderau.de

Quelle:

 

Weitere Meldungen zu Gebiet 1 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Nidderau
Bürgermeister Andreas Bär fällt krankheitsbedingt aus
Vermisste Nora Huth
Vermisstensuche: Wo ist die 14-jährige Nora Huth?
Nidderau
Kursangebot des Stadtarchivs - „Alte deutsche Schriften: Sütterlin und Kurrent“
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung2024-03-16-ZSM-129-e7057968337c4ce96c1e3a503031ff1a
Buntes Gewusel gebändigt – Schulkonzert der Struwwels
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung1926 (1)
FCO100 Presse | Die Geschichte unseres ehemaligen Arbeitersportvereins

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com