Werbung:

Werbung:
Werbung:
Werbung:

MKK: „Grundlagen der Vereinssatzung“

MKK

MKK: Kreis-Ehrenamtsagentur bietet Online-Seminar für Vereine und deren Mitglieder an

Main-Kinzig-Kreis. – Mitarbeit in einem der etwa 3000 Vereine im Main-Kinzig-Kreis bedeutet, gemeinsam mit Gleichgesinnten ehrenamtlich tätig zu sein, sportliche Interessen zu verfolgen, kulturell, sozial oder in anderen Bereichen etwas zu bewegen und das soziale Miteinander zu stärken. Der Main-Kinzig-Kreis unterstützt das Engagement der Bürger auf vielfältige Weise: So lädt die Ehrenamtsagentur des Kreises für Donnerstag, 3. November, sowie Dienstag, 8. November, und Mittwoch, 9. November, jeweils von 18 bis etwa 21 Uhr zu dem Online-Seminar „Grundlagen der Vereinssatzung“ ein. Die Veranstaltung ist kostenfrei und richtet sich an Vereine und Initiativen im Kreisgebiet sowie deren Mitglieder.

Das wichtigste Regelwerk eines Vereins – sozusagen seine Verfassung – ist die Vereinssatzung. Alle für das Vereinsleben wesentlichen Entscheidungen sind darin festgelegt. Sie hält den Zweck und die Ziele des Vereins fest, benennt die gemeinsamen Interessen und ist die Grundlage für den Eintrag des Vereins in das Vereinsregister. Doch viele dieser Satzungen sind nicht mehr zeitgemäß, zum Beispiel weil sich rechtliche Bestimmungen geändert haben. In dem Online-Seminar bietet die Ehrenamtsagentur interessierten Vereinen und deren Mitgliedern die Gelegenheit, sich mit dem Thema näher zu befassen. Zunächst werden die Teilnehmenden in die wichtigsten Fragen des Vereinsrechts eingeführt und erhalten weitere Informationen zur Gemeinnützigkeit oder zu Rechten und Pflichten des Vorstandes. Nach dem ersten Teil der Online-Veranstaltung am 3. November können die teilnehmenden Vereine ihre aktuellen Satzungen einsenden. Diese werden von dem Rechtsanwalt Markus Laymann geprüft. Anschließend werden im zweiten Teil am 8. oder 9. November die Satzungen im Einzelnen besprochen sowie Formulierungen angeboten, die den aktuellen rechtlichen Bestimmungen entsprechen und die den Vereinsalltag nachhaltig erleichtern sollen.

Der Rechtsanwalt Markus Laymann unterstützt seit mehr als 20 Jahren Vereine und Organisationen als Referent und Rechtsberater. Vor Beginn seiner juristischen Tätigkeit war er in verantwortlichen Positionen in der ehrenamtlichen Jugend- und Vereinsarbeit tätig – unter anderem als Vorstand des Kreisjugendrings Fürstenfeldbruck sowie als Betreuer von Gruppenfahrten. Daher kennt er neben den rechtlichen Anforderungen auch die konkreten Probleme in der täglichen Vereins- und Jugendarbeit aus eigener Erfahrung.

Die Anmeldung für das Online-Seminar „Grundlagen der Vereinssatzung“ ist online auf der Seite der Ehrenamtsagentur unter www.mkk.de möglich, außerdem telefonisch unter 06051 8513777 oder per E-Mail: ehrenamtsagentur@mkk.de .

Quelle: Main-Kinzig Kreis

 

Weitere Meldungen aus dem Main-Kinzig-Kreis hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Werbung:

Werbung:
Werbung:

Werbung: