Werbung:
Werbung:

Werbung:

Werbung:

Zeugensuche nach Unfallflucht: Zusammenstoß zwischen Fahrradfahrer und Fußgänger – Neu-Isenburg

Zeugensuche nach Unfallflucht: Zusammenstoß zwischen Fahrradfahrer und
Fußgänger – Neu-Isenburg

(jm) Nach einem Unfall am Montagmorgen in der Rathenaustraße zwischen einem
Fahrradfahrer und einem Fußgänger sucht die Polizei nach einem flüchtigen
Fahrradfahrer sowie weiteren Zeugen. Gegen 7.15 Uhr befuhr ein 40 bis 60 Jahre
alter Radfahrer mit mittellangen Haaren (schwarz oder grau) den Gehweg der
Rathenaustraße in Richtung Siemensstraße. In Höhe der Hausnummer 54 stieß der
Unbekannte mit einem Fußgänger, der in entgegengesetzter Richtung unterwegs war,
zusammen. Der 51 Jahre alte Fußgänger erlitt dabei Verletzungen im
Schulterbereich. Eine weitere Person konnte offensichtlich nur durch einen
Sprung zur Seite einen weiteren Zusammenstoß verhindern. Hinweise auf den
Radfahrer, der zum Unfallzeitpunkt eine Brille trug, nimmt die
Unfallfluchtgruppe unter der Rufnummer 06183 91155-0 entgegen.

Quelle: Polizei Hessen

 

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Werbung:
Werbung:

Werbung:

Werbung:

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Werbung:
Werbung:
Werbung:

Werbung: