MKK-Echo

Diebe im Industriegebiet unterwegs – ohne Beute entkommen! – Freigericht/Somborn

blaulicht

Diebe im Industriegebiet unterwegs – ohne Beute entkommen! –
Freigericht/Somborn

(fg) Am vergangenem Wochenende versuchten Unbekannte in die Räume einer Firma in
der Borsigstraße einzudringen, indem sie offenbar zunächst an Fenstern hebelten
und schließlich auf dem Dach die Blechvorrichtungen abmontierten. Aus
unbekannten Gründen beendeten sie die weitere Tatausführung und flüchteten. Wie
sich später herausstellte, hatten sich die Diebe, bei denen es sich um zwei
Männer mit dunkler Kleidung handeln soll, in der Zeit zwischen Freitag, 23.30
Uhr und Samstag, 1.15 Uhr, im Bereich der Borsigstraße an geparkten Autos
vergebens zu schaffen gemacht. Auf einem Firmengelände in der Raiffeisenstraße
gelang es ihnen, einen Transporter mit Aschaffenburger Kennzeichen zunächst
mitzunehmen. Diesen mussten ließen sie jedoch bisher unbekannten Gründen in der
Straße “Wehrweide” zurück. Die Diebe verursachten einen Sachschaden im
5-stelligen Bereich. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer
06181 100-123.

Quelle: Polizei Hessen

 

 

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungMikrohaus-bereit-zum-Transport-85dc126273532382da4ee7ffb2dd443e
Mikrohäuser als Wohnkonzept in Rodenbach
blaulicht
Unter Drogen und ohne Fahrerlaubnis unterwegs - Langenselbold
Vermisste Nora Huth
Vermisstensuche: Wo ist die 14-jährige Nora Huth?
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungGruppenfoto-Museum-0e64277a0bc4eb0de626a0f2de07148f
Neuberger Singlegruppe im Gerippte Museum in Hanau
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com