Werbung:
Werbung:
Werbung:

Vorfall in der Innenstadt – Polizei sucht nach einem bestimmten Zeugen – Hanau

Polizei

Vorfall in der Innenstadt – Polizei sucht nach einem bestimmten Zeugen –
Hanau

(jm) Nach einem Vorfall am Montagabend in der Nußallee ermittelt die Polizei
wegen Verdachts der gefährlichen Körperverletzung sowie Beleidigung und sucht in
diesem Zusammenhang einen ganz bestimmten Zeugen. Nach bisherigen Erkenntnissen
war ein junger Mann aus Hanau gegen 21 Uhr mit seinem Hund in der Nußallee
unterwegs. Hierbei soll er von vier Personen zunächst angesprochen und beleidigt
worden sein. Als er nicht reagierte, sollen ihn die Unbekannten angegriffen
sowie offenbar mit einem Reizstoffsprühgerät besprüht haben. Daraufhin rannte er
weg und einer Streife der Wachpolizei entgegen. Anschließend wurde er in einem
Krankenhaus behandelt. Im Zuge von Fahndungsmaßnahmen konnten drei Personen im
Alter von 17, 18 und 19 Jahren aufgrund der Personenbeschreibung angetroffen
werden. Eine weitere dunkel gekleidete Person soll in Richtung
Katharina-Belgica-Straße geflüchtet sein. Die drei Tatverdächtigen wurden nach
den polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Nach ersten Angaben soll hinter
dem Quartett eine weitere Person, die als wichtiger Zeuge in Betracht kommt,
gelaufen sein. Dieser blieb auch zunächst vor Ort, entfernte sich aber
anschließend. Da die Personalien nicht bekannt sind, bittet die Polizei nun
diesen sowie weitere Zeugen, sich unter der Rufnummer 06181 100-120 zu melden.

Quelle: Polizei Hessen

 

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Werbung:
Werbung:
Werbung:

Werbung:
Werbung:

Werbung:

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungEröffnung Kita St
Wo der Zollstock Segen bringt / Einweihung der neuen KiTa St. Laurentius
Großkrotzenburg
Nachrichtlicher Hinweis über die amtliche Bekanntmachung der Gemeinde Großkrotzenburg
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-police-2817132_1920
Blitzermeldung: Kommen Sie gut an!
blaulicht
Zeugensuche nach Auseinandersetzung auf Tankstellengelände - Hanau
Polizei
Handydieb auf der Flucht - Hanau/Innenstadt
Werbung:
Werbung:
Werbung: