Werbung:
Werbung:

Werbung:
Werbung:

Nach Böllerwürfen in der Innenstadt: Auswertung der Videoschutzanlage führte zur Identifizierung von drei jungen Männern – Hanau

(fg) Nachdem es in den vergangenen Wochen wiederholt zu Mitteilungen von
besorgten Bürgerinnen und Bürgern wegen Böllerwürfen durch Jugendliche in der
Hanauer Innenstadt kam, können die Hanauer Polizei und die Stadt Hanau einen
gemeinsamen Ermittlungserfolg mitteilen. So wurde in enger Zusammenarbeit mit
der Hanauer Stadtpolizei die städtische Videoschutzanlage, die seit dem 4. Juli
2018 in Betrieb ist, ausgewertet. Dies führte im Ergebnis zur Identifizierung
von drei männlichen Personen im Alter von 15, 16 und 31 Jahren. In den
Abendstunden des 9. Oktober 2022 gingen zahlreiche Anrufe bei der Polizei ein,
in denen von Böller werfenden Jugendlichen im Bereich des Freiheitsplatzes, der
Fahrstraße und des Markplatzes berichtet wurde. Durch mehrere Steifen der
Hanauer Polizeiwache vom Freiheitsplatz und der Stadtpolizei wurden daraufhin am
Abend und auch den darauffolgenden Tagen gezielte Personenkontrollen in diesem
Bereich durchgeführt. Letztlich führte die Auswertung der Videoschutzanlage zur
Identifizierung der mutmaßlichen Böllerwerfer. Auch wenn durch die installierten
Kameras nicht alle Straftaten oder Ordnungswidrigkeiten zu verhindern sind, so
führen deren Aufzeichnungen doch in vielen Fällen zu repressiven Erfolgen. Auf
die aus Hanau stammenden und die mithilfe der Videoschutzanlage Identifizierten
kommt nun ein Ordnungswidrigkeitsverfahren zu.

Quelle: Polizei Hessen

 

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Werbung:
Werbung:

Werbung:
Werbung:
Werbung:

Werbung:

Werbung:

Werbung:

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

blaulicht
Bankmitarbeiterin verhindert Schlimmeres - Hanau
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-police-2817132_1920
Zeugensuche nach Baustellendiebstahl - Hanau/Wolfgang
Blitzer
Blitzermeldungen für die 49. Kalenderwoche 2022
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizei Fahndung
Kalil Lrlimi wird vermisst - Hanau
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungV_PM_Meldodivas
Melodivas zündeten musikalisch ein Licht an
Werbung:

Werbung:
Werbung:
Werbung: