MKK-Echo

Gemeinsam für ein sauberes Maintal

Anmeldungen für Müllsammelaktion noch bis zum 19. Oktober möglich

 

Die Maintal Aktiv – Freiwilligenagentur ruft unter dem Motto „Gemeinsam für ein sauberes Maintal” alle Maintaler*innen auf, am Samstag, 22. Oktober, von 10 bis 12 Uhr an einer Müllsammelaktion teilzunehmen. Gestartet wird an verschiedenen Sammelpunkten. Schwerpunkt werden die Bahnhöfe und Naturräume in Maintal sein. Mit der Aktion möchte die Stadt ein Zeichen setzen gegen illegale Müllablagerungen, achtlos weggeworfenen Müll und die Verschmutzung unserer Stadt.

Natürlich werden die Straßen und Grünflächen von offiziellen Stellen gereinigt. Aber das reicht eben leider nicht immer aus. Aus diesem Grund ruft die Freiwilligenagentur gemeinsam mit dem Fachdienst Umwelt der Stadt Maintal alle Menschen in Maintal auf, am 22. Oktober gemeinsam Müll sammeln zu gehen.

Für alle Sammler*innen werden die notwendigen Utensilien wie Zangen, Handschuhe und Eimer zur Verfügung gestellt. Diese Gerätschaften gibt es an jedem der Sammelpunkte.

Die geplanten Sammelpunkte sind:

Sammelplatz 1:

Streuobstwiesen/ Am Frauenstück, Bischofsheim

Sammelplatz 2:

Schulweg Heinrich-Heine-Weg/Goethestraße/Kreuzung/ Rund um den Flugzeugspielplatz, Bischofsheim

Sammelplatz 3:

Bahnhof Maintal West Südseite + Parkplatz, Bischofsheim

Sammelplatz 4:

Bahnhof/Braubachcenter Südseite, Dörnigheim

Sammelplatz 5:

Rund um die Natorampe, Dörnigheim

Wer sich an der Aktion beteiligen möchte, kann sich telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 9 und 12 Uhr unter 06181 400-632 oder per E-Mail an abfall@maintal.de anmelden. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 19. Oktober.

Quelle: Stadt Maintal

 

Weitere Meldungen zu Gebiet 1 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungPD74_Neue_MA_April24-1be862a886b7f7b9e9e93076cdc1c78c
Drei Neuzugänge im Stadthaus
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungPD63_Fotobox-23dc74f04dcf3c9959069c181baa86d6
Neues digitales Terminal im Bürgerbüro
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungWorkshop-12cc6773d26ab2979d96b21230a04c6a
Skatepark Nidderau - großes Interesse am 1. Beteiligungsworkshop
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungPD73_Foto_Stele-fe34b1efe7152c09edd3c2f585c6fbc5
Digitale Info-Stele vor der Stadtbibliothek
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungIMG_1590-a03cea5e609531c32ac7db4f21aa8def
Auf dem Kilianstädter Friedhof werden Blumenzwiebeln gesammelt

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com