Werbung:
Werbung:

Werbung:

Werbung:

Pokale für die JRK-Gruppen aus dem Kreisverband

JRK-Landeswettbewerb in Fulda

Einen eindrucksvollen Erfolg erzielten die Jugendrotkreuz (JRK)-Gruppen aus Niedermittlau und Vollmerz beim JRK Landeswettbewerb in Fulda. Sie erreichten in den unterschiedlichen Altersstufen vordere Plätze.

Die Kinder und Jugendlichen absolvierten alle Herausforderungen mit Bravour und erlebten ein ereignisreiches Wochenende. Schon im Vorfeld waren einige Aufgaben zu erledigen: Die JRK-Gruppen waren aufgerufen, kleine Imagefilme und Videos zum Thema Erste Hilfe zu drehen.

Beim Wettbewerb in Fulda bewältigten die Teilnehmer erstmals nach zwei Jahren Corona-Pause einen realen Parcours. Die Nachwuchs-Rotkreuzler stellten ihr Können in den Bereichen Rotkreuzwissen sowie Erste Hilfe in Theorie und Praxis unter Beweis. Dabei spielte auch die Teamfähigkeit eine wichtige Rolle. Darüber hinaus forderten der soziale und musikalisch-kreative Bereich die JRK-Aktiven.

Bei der Preisverleihung am Abend war die Freude riesig Das JRK Niedermittlau erreichte in der Altersstufe Bambini/Stufe 1 (fünf bis sieben Jahre) und mit Team 1 in der Stufe 2 und 3 (zehn bis 18 Jahre) den zweiten Platz. Damit wurden zwei Teams aus Niedermittlau Vize-Landessieger. Die JRK-Gruppe aus Vollmerz erzielte ebenfalls einen tollen Erfolg in der Stufe 2 und 3 und erreichte Platz 3. Darüber hinaus erarbeitete sich das Team 2 aus Niedermittlau den siebten Platz in der Stufe 2 und 3. Christof Hoffmann, Präsident des DRK Kreisverbands, freute sich mit den JRK-Gruppen über den außergewöhnlichen Erfolg. Er dankte dem Betreuer-Team mit Danica Albrecht, Sarah Hergert, Kevin Sauer, Jasmin Albrecht, Sabrina Bednarek und Maurice Richter für ihr großes Engagement.

Quelle: Ruth  Woelke

 

Werbung:

Werbung:

Werbung:

Werbung:
Werbung:
Werbung:
Werbung:
Werbung:

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

blaulicht
Einbrecher in Einfamilienhaus zugange - Bad Orb
Polizei
Zeugensuche nach Einbruch in Bekleidungsgeschäft - Gelnhausen
Gründau
Gemeinde Gründau sucht dringend Wohnungen
blaulicht
Schmuck bei zwei Wohnungseinbrüche entwendet - Jossgrund
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungFeuerwehr Wiesenzwerge
Feueralarm bei den „Wiesenzwergen“
Werbung:

Werbung:
Werbung:

Werbung: