MKK-Echo

Wer sah den Streit im Straßenverkehr? – Nidderau/Heldenbergen

Polizeibericht 2

Wer sah den Streit im Straßenverkehr? – Nidderau/Heldenbergen

(aa) Eine 32-jährige Frau und zwei Männer im Alter von 35 und 63 Jahren sind die
Beteiligten einer handfesten Auseinandersetzung am Montagnachmittag (gegen 15.35
Uhr) in der Wagnerstraße in Höhe der Hausnummer 41. Vorausgegangen war wohl eine
Verkehrsstreitigkeit, in dessen Verlauf das jüngere Pärchen mit dem 63-Jährigen
in ein Handgemenge geriet. Am Ende fertigte die Polizei wechselseitige
Strafanzeigen wegen Verdachts der Körperverletzung, Beleidigung und
Sachbeschädigung. Zeugen melden sich bitte unter der Rufnummer 06181 9010-0.

Quelle: Polizei Hessen

 

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungPD74_Neue_MA_April24-1be862a886b7f7b9e9e93076cdc1c78c
Drei Neuzugänge im Stadthaus
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungPD63_Fotobox-23dc74f04dcf3c9959069c181baa86d6
Neues digitales Terminal im Bürgerbüro
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungWorkshop-12cc6773d26ab2979d96b21230a04c6a
Skatepark Nidderau - großes Interesse am 1. Beteiligungsworkshop
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungPD73_Foto_Stele-fe34b1efe7152c09edd3c2f585c6fbc5
Digitale Info-Stele vor der Stadtbibliothek
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungIMG_1590-a03cea5e609531c32ac7db4f21aa8def
Auf dem Kilianstädter Friedhof werden Blumenzwiebeln gesammelt

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com