Werbung:
Werbung:

Werbung:

Bruchköbeler Bürgerin wird 100 Jahre

Geburtstagsfeier mit Spende an die Sozialen Dienste

Am 05.10.2022 feierte die Patientin der Sozialen Dienste Bruchköbel, Frau
Dorothea Ritschel, ihren 100. Geburtstag ganz groß im neuen Stadthaus.
Eingeladen waren Familie, Freunde, Landrat Thorsten Stolz, Bürgermeisterin Sylvia
Braun, Pfarrer Abraham und die Mitarbeiter der Sozialen Dienste Bruchköbel.
Die Jubilarin überreichte Frau Bürgermeisterin Sylvia Braun und der Betriebsleiterin
Andrea Kaphingst einen Scheck mit einer Spende von 1000 €, mit dem Sie sich für
die liebevolle Pflege, sowie das soziale und pflegerische Engagement bedankte.
Die Sozialen Dienste der Stadt Bruchköbel bedanken sich herzlich für die
großzügige Spende. Der Betrag soll für eine kleine Feier mit allen Mitarbeiterinnen
und Mitarbeitern verwendet werden. Die Unterstützung und vor allem die
Anerkennung ist von unschätzbarem Wert: nochmals vielen Dank!
Frau Ritschel ist eine langjährige Patientin im ambulanten Pflegedienst, sowie ein
Tagespflegegast in der Tagespflege. Die Sozialen Dienste hoffen, Frau Ritschel
noch lange unterstützen zu dürfen, und dass sie sich auch weiterhin guter
Gesundheit erfreut und die Tagespflege besuchen kann.
Die Mitarbeiter der Sozialen Dienste besuchen die Menschen zuhause, helfen bei
der Körperpflege, bei der Behandlungspflege, wie Kompressionsstrümpfe Anziehen,
Injektionen geben, Verbandswechsel, oder im Haushalt. Wer möchte kann noch
extra Leistungen, wie Einkaufen, Begleitung beim Spaziergehen von den
Betreuungskräften buchen oder die Tagespflege besuchen. Zusätzlich wird ein
Senioren Nachmittag angeboten, der jeden zweiten Dienstag stattfindet.

Quelle: Stadt Bruchköbel

Werbung:
Werbung:
Werbung:

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

blaulicht
Unfallflucht mit hohem Schaden - Polizei bittet um Hinweise - Maintal/Wachenbuchen
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-police-2817132_1920
In Friedhofskapelle eingedrungen - Nidderau/Ostheim
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Baumaterialien von Lagerplatz gestohlen - Nidderau/Windecken
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung2022-11-22 PM Heinrich-Böll-Schule
Antrittsbesuch bei der neuen Schulleiterin der Heinrich-Böll-Schule in Bruchköbel
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-police-2817132_1920
Zeugensuche nach Unfall mit Leichtverletztem - Wer hatte "Grün"? - Maintal/Dörnigheim
Werbung:
Werbung:
Werbung: