MKK-Echo

N.U.T.R.I.A. im Nidderbad

Der sauberste Rasen in Nidderau …

findet sich im Nidderbad. Das konnten die Müllsammler der N.U.T.R.I.A. (Nidderauer Umwelt Team Räumt Intensiv Auf) am Samstag feststellen.
Für die nächste Freibadsaison wollen die Nidderauer Müllsammler dem Nidderbad aus ihrem Gewinn des Umweltpreises etwas praktisches stiften (wird noch nicht verraten).
Da bot es sich an, bei der Sammelaktion am 08.10.2022 den Freiflächen einen Sammel-Besuch abzustatten.
„Wir sind begeistert von der Pflege, welche die Mannschaft des Nidderbades den Rasenflächen angedeihen lässt. Und wir wissen, wie groß der Aufwand ist, Kippen aufzusammeln”, so Daniel Habermann von den N.U.T.R.I.A.S..
Auch außerhalb des Nidderbades waren die Müllsammler gemeinsam mit der Jugend der „Church4you” aktiv und konnten nach Abschluss der Aktion wieder eine Meldung an das AEM (Anregungs- und Ereignismanagement) absetzen. Als Dank für das Engagement werden die Jugendlichen von N.U.T.R.I.A. mit Sammelzangen ausgerüstet.
Der nächste Sammeltermin ist am 12.11.2022, Treffpunkt 10:00Uhr, Parkplatz Bertha von Suttner Schule.

Quelle: Bernhard Hildebrand

Weitere Meldungen zu Gebiet 1 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Nidderau
Bürgermeister Andreas Bär fällt krankheitsbedingt aus
Vermisste Nora Huth
Vermisstensuche: Wo ist die 14-jährige Nora Huth?
Nidderau
Kursangebot des Stadtarchivs - „Alte deutsche Schriften: Sütterlin und Kurrent“
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung2024-03-16-ZSM-129-e7057968337c4ce96c1e3a503031ff1a
Buntes Gewusel gebändigt – Schulkonzert der Struwwels
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung1926 (1)
FCO100 Presse | Die Geschichte unseres ehemaligen Arbeitersportvereins

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com