Werbung:
Werbung:

Werbung:
Werbung:

Trickdiebin entwendet Schmuck aus Geschäft – Schlüchtern

Polizei

Trickdiebin entwendet Schmuck aus Geschäft – Schlüchtern

(jm) Ein Mitarbeiter eines Juweliergeschäfts in der Krämerstraße ist am
Donnerstagnachmittag Opfer eines Trickdiebstahls geworden. Gegen 16 Uhr betrat
eine Frau das Geschäft und täuschte Kaufinteresse für Schmuck vor. Die Dame
verwickelte den Mitarbeiter in ein Gespräch und lenkte ihn geschickt ab.
Währenddessen entwendete die 40 bis 50 Jahre alte Diebin mehrere Ringe.
Anschließend verließ sie das Geschäft in Richtung Rathaus. Die Frau soll etwa
1,65 Meter groß gewesen sein. Sie hatte eine kräftige Statur und ihr schwarzen
schulterlangen Haare zu einem Zopf gebunden. Sie hatte eine silberne Handtasche
dabei. Zudem war sie mit einer Bluejeans sowie einem grauen Schal bekleidet.
Hinweise auf die Frau oder möglicherweise auf einen in der Nähe geparkten Wagen
nimmt die Kripo Hanau unter der Rufnummer 06181 100-123 entgegen.

Quelle: Polizei Hessen

 

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Werbung:
Werbung:

Werbung:
Werbung:
Werbung:

Werbung:

Werbung:

Werbung:

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung591 Beste Gasthäuser Wittenzellner
Eines der „50 besten Gasthäuser“ in Hessen bewirtet am Fuße von Burg Schwarzenfels seine Gäste 
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungETIW8546-1920w
Nächtliches Feuer in Brachttal-Udenhain
Polizei
Holzhütte durch Feuer zerstört - Bad Soden-Salmünster
airfeeling
Ladeneröffnung von AirFeeling in der Brückenstraße
Schlüchtern
DRK-Kleiderladen am Samstag geöffnet
Werbung:
Werbung:

Werbung:

Werbung: